3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokossuppe TOM KHA GAI


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kokossuppe TOM KHA GAI

  • 10 g Ingwer, in dünnen Scheiben
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten, (~ 300 g), geviertelt
  • 100 g Champignons, halbiert
  • 3 Stängel Zitronengras, halbiert
  • 1 rote Chilischote, entkernt, frisch oder getrocknet
  • 100 g Bambussprösslinge, aus dem Glas, abgetropft
  • 250 g Hähnchenbrust, in mundgerechte Stücke
  • 1 EL grüne Currypaste
  • 1 TL Sesamöl, geröstet
  • 200 g Kokosmilch
  • 800 g Wasser
  • 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • Chilipulver, zum Garnieren
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  2. Paprika, Champignons, Zitronengras und Chilischote zugeben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Bambussprösslinge, Hähnchenbrust, rote Currypaste, Sesamöl, Kokosmilch, Wasser, Gewürzpaste, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker und Salz zugeben und 18 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen. Kokossuppe abschmecken, mit Cilipulver bestäuben und heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus der Kollektion: SOULFOOD


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hazed: Entweder wurde das Rezept geändert oder...

    Verfasst von Interessanter Benutzername am 3. Mai 2018 - 17:29.

    hazed: Entweder wurde das Rezept geändert oder wir sprechen von unterschiedlichen Rezepten.
    Ich habe das Rezept probiert und esse es sehr gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ...

    Verfasst von hazed am 25. März 2018 - 14:16.

    Hi,

    ich bin sehr sehr auf das Ergebnis gespannt tmrc_emoticons.)

    also im Rezept steht in Schritt 2: „Varoma-Behälter aufsetzen, Champingnons, Paprika, Bambussprösslinge und Hähnchenbrust einwiegen, Varoma verschließen und 21min Varoma-Stufe garen.„

    Da kann man für meine Begriffe nicht viel fehlinterpretieren, weil zwischen Varoma aufsetzen und verschließen u. A. das Fleisch rein soll. Das steht hier unmissverständlich. Nur zum Zwischenboden steht hier nichts, also lasse ich ihn auch weg.. aber selbst mit Zwischenboden funktioniert es genauso wenig.

    Liebe Grüße
    Hase D.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hazed,...

    Verfasst von Interessanter Benutzername am 21. März 2018 - 08:34.

    Hallo hazed,

    ich habe das Rezept noch nicht gekocht, werde es aber heute versuchen.
    Ich denke, dass der Fehler im Varoma liegt. In dem Rezept steht nicht, dass du das Fleisch oder Gemüse in den Varoma legen sollst. Es muss direkt in den Topf und dort garen.
    Werde Bescheid geben, wenn ich es gekocht habe.

    Viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ehrlich, was soll das denn sein?!...

    Verfasst von hazed am 24. November 2017 - 21:44.

    Ganz ehrlich, was soll das denn sein?!

    Das Ding gart jetzt schon zum vierten Mal die 21min!!!!

    Nach den ersten 21min war das Fleisch im Varoma komplett roh!
    >> noch mehr Löcher unten frei gemacht
    Nach dem zweiten Durchlauf immer noch mehr roh als gar!
    >> dann den Inhalt geteilt und die Hälfte in den zusätzlichen Einlegeboden verfrachtet (von dem wohlgemerkt nichts in der Anleitung steht!
    Nach dreimal "Dampfgaren" immer noch nicht gar!

    Was soll das?! Von wegen "Thermomix Gelinggarantie"... "Thermomix Komplettversagen" wohl eher!

    Einfach nur einttäuschend Cry

    Hatte schon mit dem Support telefoniert, um einen Heizdefekt am Topf auszuschließen, aber nach Test mit zwei unterschiedlichen Töpfen war das Temperaturergebnis absolut in der Norm - daran kann es also nicht liegen.

    Kann irgendjemand bestätigen, dass dieses Gericht beim ersten Versuch klappt?!

    Und wenn sie nicht verhungert sind, dann garen sie noch heute!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können