3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis küsst Rote Beete


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Rote Beete Suppe

  • 400 g Rote Beete
  • 20 g Ingwer
  • 2 Stück Schalotten
  • 2 EL Öl
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 300 g Geflügelbrühe
  • Salz, Pfeffer

Kürbis Suppe

  • 1 Stück Hokkaidokürbis mit Schale in Stücken
  • 3 Stück Schalotten
  • 1 Stück Knoblauch
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Currypulver
  • 100 g Weißwein
  • 700 g Geflügelbrühe
  • 200 g Sahne
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss
5

Zubereitung

    Rote Beete Suppe
  1. Öl, Rote Beete Würfel, Ingwer und Schalotten in den Closed lid geben und bei 100°C Stufe 2 ca. 3 min. andünsten.

     

  2. Gemüse- und Geflügelbrühe hinzugeben und bei 100°C Stufe 1 ca. 20 min. weich garen (kommt auf die Größe der Stücke an).

  3. Wenn die Rote Beete weich ist ca. 15 Sek. Stufe 7 fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Kürbis Suppe
  5. Schalotten und Knoblauch in den Closed lid geben und 4 Sek. Stufe 5 fein hacken.

    Butter hinzufügen und bei 100°C Stufe 2 ca. 4 min. andünsten. Nach 2 min. Kürbis und Currypulver hinzugeben.

  6. Weißwein, Geflügelbrühe und Sahne hinzufügen und bei 100°C Stufe 1 ca. 15 min. den Kürbis weich garen (kommt auf die Größe der Würfel an).

  7. Wenn der Kürbis weich ist ca. 15 Sek. Stufe 7 fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  8. Anrichten
  9. Die beiden Suppen in jeweils einen Messbecher füllen und sie gleichzeitig und gleichmäßig  in den Teller füllen.

    Mit einem Zahnstocher den Rand nach Belieben vermischen (Muster).

  10. Kürbissuppe kann mit Kürbiskernöl beträufelt werden.

    Rote Beete Suppe kann mit Wasabischaum (50ml Milchschaum und 1 EL Wasabi mischen) dekoriert werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Rote Beete Suppe war

    Verfasst von Stephie1901 am 14. September 2015 - 21:22.

    Die Rote Beete Suppe war super lecker! Habe Kokosöl genommen, das fand ich geschmacklich sehr passend. Ansonsten genau nach Rezept gekocht und würde es wieder genau so machen. Vielen Dank  :)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Hälfte der

    Verfasst von Sanni87 am 27. Dezember 2014 - 21:58.

    Habe heute die Hälfte der angeg. Menge für 2 Personen gemacht. Ergab genau 2 Teller für jeden. Außerdem habe ich eine vegane Variante draus gemacht: Statt Sahne 1 EL Mandelmus. Allerdings war es für mich zu viel Curry, war mir fast ZU scharf, werde das nächste Mal einfach nochmal die Hälfte nehmen (nur noch 1 TL)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid, eine genaue

    Verfasst von Allgäumaus am 18. Dezember 2014 - 21:42.

    Tut mir leid, eine genaue Grammzahl habe ich nicht. Einen Kürbis komplett verwenden. Gute Zeit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  könntest du mir bitte

    Verfasst von ThermoKätheMix am 10. Oktober 2014 - 00:28.

    Hallo, 

    könntest du mir bitte sagen, was ich für eine Grammzahl an Kürbis brauche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, allein für das Bild

    Verfasst von engelmacke am 2. Januar 2014 - 09:37.

    Hallo,

    allein für das Bild gibt es 5 Sterne...die Zutaten versprechen aber auch eine leckere Suppe.

    Werde ich mal ausprobieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können