3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Mango-Zimt-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

Kürbis-Mango-Zimt-Suppe

  • 750 Gramm Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 1 reife Mango
  • 1 Zwiebel
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 25 Gramm Olivenöl
  • 1 Gemüsebrühwürfel, (oder 1 EL Suppengrundstock)
  • 1000 Gramm Wasser
  • 1 Stück Ingwer, gerieben
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    So wirds gemacht:
  1. Den Kürbis schälen, entkernen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.
    Die Mango, die Zwiebel und die Kartoffeln ebenfalls schälen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.

    15 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
    (Sollten die Stücke noch zu groß sein, evtl. noch ein paar Sekunden zugeben.)

    Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Das Olivenöl in den Mixtopf geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Den Gemüsebrühwürfel (oder den Suppengrundstock) zusammen mit dem Wasser in den Mixtopf geben und 20 Min./100°C/Stufe 1 kochen.

    Die Suppe nach Geschmack mit Ingwer, Zimt, Honig, Salz und Pfeffer würzen.
    Anschließend 15 Sek./Stufe 10 pürieren.
10
11

Tipp

Die Suppe mit Balsamico und/oder einem Klecks Sahne oder Schmand garnieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare