3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Möhren-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Möhren-Suppe

Ca.70g Zwiebel

  • 70 g Zwiebel, geviertelt
  • 30 g Butter
  • 700 g Hoccaido, in kleinen Stücken
  • 200 g Möhren, In kleinen Stücken
  • 0,7 Liter Wasser
  • 3 geh. TL Brühe
  • 0,1 Liter Milch
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Na dann mal los!😊
  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben,

    Deckel drauf und 3 sec/ Stufe 5 zerkleinern.

    Die Butter dazu geben und 3 min/ 100'/Stufe 2

    Hoccaido, Möhren dazu und 5 sec/ Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser und Brühe dazu geben und 15min/100'/Stufe 1

    0,1 Liter Milch dazu und 30 sec/Stufe 5-9 hochdrehen.

    Abschmecken und wer mag kann noch einen Schuss Sahne dazu geben und mit gehackter Petersilie verzieren.

    Fertig! Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausgezeichnetes Rezept. Vielen Dank dafür 5...

    Verfasst von Daniela Schulze am 31. Oktober 2016 - 17:50.

    Ausgezeichnetes Rezept. Vielen Dank dafür Cooking 1 5 Sterne

    Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker

    Verfasst von glubb83 am 26. Oktober 2016 - 21:28.

    War sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Knoblauch ist bestimmt ne gute Idee....

    Verfasst von Sugar Peejay am 4. Oktober 2016 - 15:32.

    Das mit dem Knoblauch ist bestimmt ne gute Idee. Werd ich das nächste Mal ausprobieren.

    Mit Ingwer hab ich noch nie gekocht. Ich tue mich da ein wenig schwer mit dem experimentieren.

    Mein Mann hängt sehr an seinen Rezepten und ist für Varianten nicht so offen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konnte leider keine 5 Sterne speichern, die Suppe...

    Verfasst von Grabengasse am 2. Oktober 2016 - 14:06.

    Konnte leider keine 5 Sterne speichern, die Suppe ist aber locker mehr Sterne wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut....

    Verfasst von Grabengasse am 2. Oktober 2016 - 14:05.

    Schmeckt sehr gut.

    Habe noch 1 Knoblauchzehe und etwas frischen Ingwer zugefügt.

    Diese Suppe gibt es bestimmt öfter.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können