Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Suppe


Drucken:
4

Zutaten

Kürbis Suppe

Kürbis Suppe

  • 1 Stück Hokaido Kürbis
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter, (nach Geschmack creamy oder crunchy.Ich nehme gehäufte creamy)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 Würfel Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 600 Gramm Wasser
  • 1 Stückchen Ingwer, jeh nach belieben groß oder klein
  • 15 Gramm Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer in den geben und 5sek./Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben, das Olivenöl zugeben und 3,5Min./Varoma Stufe1 dünsten.
    Den Kürbis waschen, aushöhlen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Mit dem Wasser auffüllen und 10Min./Stufe1 Varoma kochen.
    Die restlichen Zutaten zugeben und nochmal 5Min./Stufe3 Varoma kochen.
    Nach ablauf der Zeit nochmal 30Sek./Stufe4/Stufe6/Stufe8 pürieren.
    Evtl. mit Gewürzen abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Mit Cremé fraiche, Kürbiskernöl, Kürbiskernen oder Balsamico Cremé verfeinern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin,...

    Verfasst von Kath_H13 am 29. November 2020 - 12:08.

    Moin,

    sehr lecker, wobei ich statt der Kokosmilch Sahne genommen habe, weil wir keine Kokosmilch im Hause hatten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsere absolute Liebling-Kürbissuppe. Total...

    Verfasst von fuzzy-ginger am 29. September 2019 - 21:29.

    Unsere absolute Liebling-Kürbissuppe. Total raffiniert mit der Erdnussbutter und der Kokosmilch. Werden wir noch oft kochen. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können