3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe ein bisschen anders!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbissuppe

  • 450 g hokaido, in kleinen Stücken
  • 1 Äpfel, in kleinen Stücken
  • 1 Möhre, in kleinen Stücken
  • 1 rote Paprikaschote, in kleinen Stücken
  • 1 Zwiebel, in kleinen Stücken
  • 1-2 Knoblauch Zehen
  • Pfeffer, Salz, Chili, nach Geschmack
  • 350 g Gemüsebrühe
  • 15 g Rapsoel
5

Zubereitung

    Schnell und einfach
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und mit dem Oel 2 Minuten auf Stufe 2 Varoma andünsten. Mit der Brühe ablöschen und die anderen Zutaten hinzufügen. 10 Minuten 100 Grad bei Stufe 1 kochen lassen. Dann 10 Sekunden Stufe 8 fein pürieren. Wer mag kann etwas saure Sahne hinzufügen. 

    GUTEN APPETIT! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kürbis wird nicht geschält, nur die Kerne werden herausgenommen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Natürlich 5 Sterne für dieses leckere...

    Verfasst von hornberger am 27. September 2016 - 15:52.

    Natürlich 5 Sterne für dieses leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, ich freue mich

    Verfasst von tioman2007 am 19. Dezember 2015 - 11:41.

    Dankeschön, ich freue mich das es geschmeckt hat!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von Dumum am 9. Dezember 2015 - 19:30.

    Danke für das leckere Rezept. Habe es heute zum Erstenmal gekocht und nicht zum letzten mal  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können