3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe "Fese"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbissuppe "Fese"

  • 650 g Kürbis (Butternut), geschält und gewürfelt
  • 2 Stück Zwiebeln, klein, oder 1 große
  • 1 Stück Kartoffel, (optional)
  • 1 EL Öl
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsepaste, selbstgemacht, oder 1 Brühwürfel
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 TL Kräutersalz, oder normales
  • 1 TL Muskatnuss
  • 1/2 TL Pfeffer, am besten nach Geschmack
5

Zubereitung

    Dann legen wir mal los...
  1. Zwiebel schälen, halbieren und in den Mixtopf geben.

    !! Closed lid 5 Sek, St. 5 !!

     

     

  2. 1 EL Öl zugeben.

    !! Closed lid 2 Min, Varoma, St. 1 !!

     

  3. 500g Wasser und 1 EL Gemüsepaste oder 1 Brühwürfel in den Mixtopf geben. Deckel aufsetzen.Kürbis- und Kartoffelwürfel in den Varoma geben, verschließen und auf den Mixtopf setzen.

    !! Closed lid 25 Min, Varoma, St. 1 !!

     

  4. Kürbis- und Kartoffelwürfel in den Mixtopf geben.2 TL (Kräuter-)Salz; 1 TL Muskatnuss und 1/4 TL Pfeffer dazugeben.Deckel schließen und pürieren.

    !! Closed lid 8 Sek, St. 6 !!

     

     

  5. 100g Creme Fraiche in den Topf geben und nochmal vermengen.

    !! Closed lid 5 Sek, St. 5 !!

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

HINWEISE:

Pfeffer bitte nach Geschmack... Wir haben es mit 1TL schwarzen Pfeffer gemacht, das war ZIEMLICH scharf...*g*.

Die Kartoffel ist optional, macht die Suppe aber schön sämig.

Die Suppe ist zu dick? Gebt einfach mit der Creme Fraiche noch ein Schluck Wasser dazu. Aber wir mögen sie so.

Wieso heißt die Suppe "Fese"???- Mein Freund ist sie so gern, daher hab ich ihm das Rezept gewidmet. tmrc_emoticons.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Naja, ob jetzt der Varoma

    Verfasst von Knittikus am 1. Oktober 2015 - 10:04.

    Naja, ob jetzt der Varoma aufgesetzt oder der Garkorb eingehängt wird... Man muss nachher beides sauber machen. Möchte jetzt aber nicht darüber diskutieren,ob Korb oder Varoma... Es geht ums Rezept... und wenn jemand den Kürbis direkt in den Mixtopf gibt, wird auch das funktionieren, es wird ja nachher sowieso püriert...  Glasses    Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es passt rein!Einen

    Verfasst von Anke1955 am 30. September 2015 - 10:54.

    Es passt rein!Einen Arbeitsgang gespart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weil ich mir nicht sicher

    Verfasst von Knittikus am 29. September 2015 - 20:57.

    weil ich mir nicht sicher war, ob es reinpasst - also hab ich's im Varoma gemacht.Wer es aber im Garkorb machen möchte und Tetris spielt, bis es passt, kann natürlich auch das machen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum garst du das Gemüse

    Verfasst von Anke1955 am 29. September 2015 - 20:47.

    Warum garst du das Gemüse nicht im Garkorb? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können