3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Birne und Möhre - fruchtig frisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 500g Hokkaido-Kürbos, in kleinen Stücken mit Schale
  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 1 Birne, (wer es fruchtiger mag, nimmt 2 Birnen)
  • 1 Möhre
  • nach Geschmack Ingwer
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Kreuzkümmel/Cumin
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Muskat
  • 0,7 Liter Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 1. Zwiebel, schälen, halbieren und in den Closed lid 5 Sec. / St.5 zerkleinern. 

    2. Olivenöl dazu geben und 4 Min. / Varoma / St. 2 weiter garen.

    3. Kleingeschnittenen Kürbis, Karotte, Birne, Gemüsebrühe, Wasser und Kreuzkümmel dazu geben. 15 Min. / 100 Grad / St. 2

    4. 30 Sek./ St. 8 pürieren. Abschmecken. Würzen.

    5. Nochmal 2 Min. / 100 Grad / St. 2

     

    Fertig!

     

    Es ist mein erstes Gericht, das ich soeben mit meinem neuen Thermomix gekocht habe. Daher können die Zeiten und Stufen von erfahrenen Thermomixen gerne angepasst werden. tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es fruchtig mag, kann gerne mehr als eine Birne nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich, dass die Suppe

    Verfasst von lovalowfood am 19. März 2016 - 23:04.

    Freut mich, dass die Suppe dir dennoch geschmeckt hat. Ja die Mengenangabe des Wasser muss ich nochmal anpassen. Vielen Dank für deinen Kommentar.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr. Ich

    Verfasst von lovalowfood am 19. März 2016 - 23:03.

    Das freut mich sehr. tmrc_emoticons.) Ich habe sie auch mal mit Birne und Apfel gemischt. War auch sehr lecker. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist der

    Verfasst von 123Tina456 am 6. Dezember 2015 - 19:24.

    Die Suppe ist der Hammer. 

    Saulecker, nur zu empfehlen.  

    (Wir mischen  noch etwas Stangensellerie darunter)  

    Danke fürs Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe statt der

    Verfasst von fasselrutschen am 16. Oktober 2015 - 22:14.

    Sehr lecker! Habe statt der Birnen 3 Nashi genommen und ca. 800 g Wasser, da die Suppe sehr dickflüssig war.  tmrc_emoticons.)

      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können