3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit leichter Zitronennote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer, (haselnuss groß)
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 450 g Kürbis in Stücken z.B. Hokkaido
  • 150 g Karotten
  • 1 Vanilleschote, einritzen
  • 1 Stängel Zitronengras, einritzen ,dickes Stück
  • 700 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 40 g Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Salz
  • Prise je eine Prise Salz, Curry und Pfeffer aus der Mühle, nach Geschmack
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Ingwer undZwiebel …  in den Mixtopf geben 5 Sek /Stufe 5 zerkleinern.Vom Mixtopfrand nach unterschieben. Butter zugeben und 3 Min / Varoma/ Stufe 1 dünsten.

    Kürbis und Karotte zugeben und 6 Sek / Stufe 5   zerkleinern,anschließend  4 Min/ Varoma / Stufe 2 dünsten.

    Restliche zutaten bis auf Salz,Curry und Pfeffer  zugeben und 15 Min / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 kochen.

    Gar Sieb als Spritzschutz auf Deckel stellen.

    Vanilleschote und Zitronengras raus nehmen.

    1 TL   Salz

    Pfeffer, Curry würzen und  15 Sek/ Stufe 8-10 pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp:  1 Tropfen Kürbiskernöl in die Suppe geben und mit einem Spieß Muster ziehen,dazu ein paar Kürbiskerne.

          Das Auge ißt ja mit.[[wysiwyg_imageupload:3780:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...sehr sehr lecker... Heute erstmals gekocht....

    Verfasst von emmy06 am 20. September 2016 - 14:40.

    ...sehr sehr lecker... Heute erstmals gekocht.

    Hatte kein Zitronengras, aber auch ohne schmeckt die Suppe toll...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Kürbisuppe, die ich

    Verfasst von NoraBuchanan am 21. Oktober 2013 - 21:14.

    Die beste Kürbisuppe, die ich bisher gegessen habe. Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach in der Zubereitung

    Verfasst von Anke12 am 4. Oktober 2013 - 18:16.

    Einfach in der Zubereitung und sehr schmackhaft.

    Hab die Suppe schon mehrfach gekocht und sie fand immer grossen Anklang  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmmm, sehr lecker....

    Verfasst von femal87 am 4. Oktober 2013 - 15:55.

    hmmmmmm, sehr lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt nach mehr

    Verfasst von maximausi am 16. Januar 2013 - 14:40.

    schmeckt nach mehr Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können