Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
4

Zutaten

Kürbissuppe

  • 45 Gramm Olivenöl, (1 EL + 30 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • italienische Kräuter, getrocknet
  • 450 Gramm Hähnchenflügel
  • 400 Gramm Kürbis
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 900 Gramm Wasser
  • 80 Gramm Karotten
  • 90 Gramm rote Linsen, gewaschen
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 2 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 90 Gramm Erbsen, TK
  • Petersilie
5

Zubereitung

    eine sehr leckere Suppe in der Kürbiszeit
  1. 1. 1EL Olivenöl, 1 TL Salz, Prise Peffer, Prise ital. Kräuter in einer Schüssel vermischen

    2. 450 g Hähnchenflügel (oder Hähnchenbrust in den Würfeln geschnitten) in den Varoma-Behälter geben

    3. Das zubereite Öl zum Hähnchen geben, vermischen. 200 g Kürbis in den Varoma zugeben, dabei darauf achten, dass einige Dampfschlitze frei bleiben.

    4. 30 g Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 2 Zwiebeln (halbiert), in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinen. Dann mit dem Spatel nach unten schieben und 5 Min./120°C/Stufe 1 dünsten

    5. 900 g Wasser, 200 g Kürbiswürfel, 80 g Karotten in Stücken, 90 g Linsen, 1 TL Paprikapulver, 2 TL Gewürzpasta, 1 TL Salz in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsezten und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    In dieser Zeit Erbsen auf dem Einlegeboden verteilen.

    6. Varoma-Einlegeboden einsetzen, Varoma verschließen und 15Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen.

    7. Die Kürbissuppe 2 Min./Stufe 6-10 schrittweise ansteigend pürieren.

    8. Die Suppe in Tellern anrichten und mit zerkleinerter Petersilie servieren

    Guten Appeit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept könnt ihr euch auch auf Youtube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=Ifq6TZDe3Tk


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare