3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Curry-Suppe als Geschenk im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 100 g gelbe Linsen
  • 100 g rote Linse
  • 5 getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 kleine Chilischote getrocknet
  • 1 l heißes Waser
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den TM 5 Sek./Stufe 5. Mit Spatel alles nach unten schieben. Öl hinzufügen, 3min./Stufe 1-2/Counter-clockwise operation/Varoma.

    Alle anderen Zutaten in den TM geben 30 min./100g/Stufe2. Falls es zu hoch blubbert kurz ein paar Stufen höher schalten (war bei mir nach ca 15min. der Fall).

    Nach der abgelaufenen Zeit alles pürieren, 10 Sek./Stufe 7. Evtl mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Weihnachtsgeschenk oder Mitbringsl einfach in ein leeres Marmeladenglas schichten (50g rote Linsen, 50g gelbe, 50g rote, 50g gelbe Linsen, getrocknete Tomaten und Lorbeerblätter oben drauf; Curry, Kurkuma und Salz in ein kleines Tütchen und auch mit in das Glas). Ein Kärtchen dazu schreiben mit dem Rezept. Extra benötigt wird nur die Zwiebel, Knoblauch und Wasser. funktioniert auch ohne Thermomix auf dem Herd.

Bitte unbedingt bei den Linsen die Packungsanleitung beachte , ob sie eingeweicht werden müssen. Ich habe sie aus dem Biomarkt und musste sie nicht einweichen.

Quelle: pinterest / foodnetwork.com


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gutes Süppchen für kalte

    Verfasst von aguse23 am 21. Juni 2015 - 11:41.

    Gutes Süppchen für kalte Tage. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein feines Süppchen. Haben

    Verfasst von EnibasC am 20. Januar 2015 - 18:04.

    tmrc_emoticons.) Ein feines Süppchen.

    Haben wir sehr gerne gegessen und den Tipp, die Suppenzutaten als Geschenk zu verpacken habe ich zu Weihnachten auch befolgt und viel Freude damit gemacht. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab es auch mit püriert

    Verfasst von mila-superstar am 19. Dezember 2014 - 13:21.

    ich hab es auch mit püriert so wie martha. sorry für die späte Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich war am anfang auch

    Verfasst von martha1969 am 15. Dezember 2014 - 09:49.

    ich war am anfang auch unsicher, weil ich nicht wusste, ob sich das lorbeerblatt komplett aufmixen lässt. aber dann habe ich es einfach mitpüriert und man hat wirklich keine fussel mehr in der suppe tmrc_emoticons.).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich wirklich lecker

    Verfasst von EnibasC am 14. Dezember 2014 - 13:05.

    Das hört sich wirklich lecker an. Ich bin immer auf der Suche nach vegetarischen Gerichten für meine Tochter. Habe nur eine dumme (?) Frage: wird das Lorbeerblatt mitpüriert, oder fischt man das vorher aus der Suppe raus? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr

    Verfasst von mila-superstar am 13. Dezember 2014 - 13:42.

    Das freut mich sehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suppe schmeckt superlecker

    Verfasst von martha1969 am 13. Dezember 2014 - 13:17.

    suppe schmeckt superlecker tmrc_emoticons.).

    hatte nur getrocknete tomaten in öl, geht auch gut und statt gelbe linsen habe ich schwarze genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, die Suppe wird sämig,

    Verfasst von mila-superstar am 12. Dezember 2014 - 11:14.

    Big Smile Danke, die Suppe wird sämig, falls es jemand flüssiger mag, einfach mehr Wasser rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ja mal ne klasse idee

    Verfasst von atk1a am 12. Dezember 2014 - 10:51.

    das ist ja mal ne klasse idee ... wird sofort umgesetzt danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können