Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mie-Nudel-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Paprika, rot, in Stücken
  • 30 g Öl
  • 200 g Lauchringe
  • 100 g Bambus-Streifen, aus dem Glas
  • 100 g Sojasprossen frisch oder Konserve
  • 800 g Wasser
  • 200 g Orangensaft
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 1 Würfel Gemüsebrühe (für 0,5l)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Peffer
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/4 TL Curry oder Asia - Würzmischung
  • 120 g Mie-Nudeln (Garzeit ca. 5 Minuten), in Stücke gebrochen
  • 120 g TK- Erbsen
  • 50 g Teriyaki Soße
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mie-Nudel-Suppe
  1. 1. Knoblauch, Zwiebel und Paprika in den Closed lid geben und 8 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl dazugeben und 3 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 2

     dünsten.

    3. Lauchringe, Bambus-Streifen, Sojasprossen, Wasser, Orangensaft, Gewürzpaste, Salz, Peffer, Paprika und Curry oder Asia-Würzmischung zugeben und 15 Min./100°C/Counter-clockwise operation Stufe 2 garen.

    4. Mie-Nudeln, TK-Erbsen und Teriyaki Soße zugeben. Zeit gemäß Packungsanweisung der Nudeln/100°CCounter-clockwise operation/Stufe 2 garen. Mie-Nudel-Suppe abschmecken und genießen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • In dem Rezept aus dem

    Verfasst von AnitaZ1972 am 25. Januar 2016 - 11:54.

    In dem Rezept aus dem Finessen Heft sind keine hühnerschenkel!!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja eine andere

    Verfasst von ClaudiaPa. am 25. Januar 2016 - 11:46.

    Das ist ja eine andere Variante von der Suppe, gefällt mir persöhnlich besser als die mit den Hühnerschenkeln  tmrc_emoticons.;)   ich werde sie ausprobieren und dann gibt es Sterne

     

     

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,das Rezept aus dem

    Verfasst von AnitaZ1972 am 22. Januar 2016 - 12:24.

    Hi,das Rezept aus dem aktuellen Finessenheft wurde schon eingestellt! Habe sie auch schon gemacht, schmeckt sehr lecker!

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können