3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrencremesuppe (als Hauptgericht)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Suppe

  • 3 Zwiebeln, halbiert
  • 60 g Butter oder Öl
  • 750 g Möhren, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Zitrone, unbehandelt, (alternativ: 1 EL Zitronensaft)
  • 200 g Schlagsahne oder Cremefine 21%
  • etwas Zucker
  • 1 EL Basilikum, gehackt
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln im Closed lid 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Mit 60 g Butter oder Öl 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Möhren dazugeben und 5 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

    Wasser und Brühwürfel sowie Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 20 Min./100 Grad/Stufe 1 garen.

    Sahne bzw. Cremefine, 1 EL Zitronensaft, etwas Zucker und Basilikum in den Mixtopf geben und das Ganze 20 Sek./Stufe 6 pürieren. (Vorsicht vor Spritzern!)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man bei der Vorbereitung eine Möhre beiseite legt und zusammen mit der Zitronenschale in sehr feine Streifen schneidet, kann man hiermit die fertige Suppe dekorieren.


Mit Baguette oder frischem Brot eine prima Hauptmahlzeit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare