3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrencremesuppe mit Pestocreme und Pinienkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Möhrencremesuppe mit Pestocreme und Pinienkernen

  • 50 Gramm saure Sahne
  • 50 Gramm Basilikum Pesto
  • 600 Gramm Möhren, in Stücken
  • 200 Gramm Süsskartoffel, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 300 Gramm frischen Orangensaft
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Orangenpfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 500 Gramm Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Basilikumpesto und saure Sahne glattrühren.

    Möhren, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Wasser, Orangensaft, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und 22 Min./100°C/Stufe 2 garen.

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.

    Die Suppe 1 Min./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend püren, abschmecken, auf die Teller verteilen und mit Pestocreme und Pinienkernen toppen.
10
11

Tipp

Basilikumpesto 'Das Kochbuch' Seite 229. Für dieses Rezept reicht die Hälfte der Zutaten, d.h. 1 Topf Basilikum.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare