3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma's Kartoffelsuppe


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppe

  • Ca. 500 g Kartoffeln
  • 1 Pck. Suppengrün, (Möhren, Porree, Sellerie, Petersilie )
  • 1 Stück Zwiebel
  • 125 g Cabanossi
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 10 g Butter

Ausserdem

  • 2-3 Stück Kartoffeln, gerieben
5

Zubereitung

  1. Schritt 1: Das Gemüse und die Kartoffeln in Stücke schneiden. Die Cabanossi in Scheiben schneiden und die Zwiebel halbieren.

     

    Schritt 2: Die halbierte Zwiebel für 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.

     

    Schritt 3: Die Butter hinzugeben und bei Stufe 2, 3 Minuten, Varoma andünsten

     

    Schritt 4: Nun die Cabanossi hinzufügen und für 3 Minuten, Varoma, Gentle stir settingCounter-clockwise operation andünsten. Danach umfüllen. Closed lid Muss nicht ausgespült werden.

     

    Schritt 5: Die Kartoffeln, das Gemüse, die Gemüsebebrühe in den Closed lid geben und bis zur Max.--- mit Wasser befüllen. Einmal umrühren und bei 100 Grad, 20 Minuten, Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen.

     

    Schritt 6: Jetzt die Cabanossi mit den Zwiebeln, die Petersilie und nach Bedarf geriebene Kartoffeln hinzugeben und nochmal bei 100 Grad, 15 Minuten, Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe schmeckt auch mit Würstchen, anstatt mit Cabanossi tmrc_emoticons.-) 

Dieses Rezept kann natürlich auch mit dem TM5 zubereitet werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. 5 Sterne !

    Verfasst von Vroni Gullotta am 28. Oktober 2017 - 13:45.

    Sehr lecker. 5 Sterne !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe gerade gekocht und gegessen....

    Verfasst von Emmamix33 am 6. Dezember 2016 - 20:23.

    Habe die Suppe gerade gekocht und gegessen. Schmeckt sehr lecker, allerdings musste ich mit Suppenpulver nachwürzen und habe das Gemüse am Ende noch 3 sec auf Stufe 5 zerkleinert. So hat man noch etwas zu kauen. Neben dem guten Geschmack wird einem auch schön warm von der Suppe.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker, da werden Kindheitserinnerungen...

    Verfasst von Orleander56 am 27. November 2016 - 13:53.

    Megalecker, da werden Kindheitserinnerungen geweckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Suppe ist sehr

    Verfasst von Caro Stille am 9. März 2016 - 17:11.

    die Suppe ist sehr lecker,habe allerdings noch Speckwürfel hinzu gegeben und dieSuppe leicht püriert !! *****  Danke für das tolle Rezept....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe mit den

    Verfasst von Sindy203 am 17. Januar 2016 - 17:00.

    Sehr lecker. Ich habe mit den Zwiebeln noch Speck angedünstet.

    Die Suppe wird es definitiv häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war superlecker.

    Verfasst von Taufi am 26. Oktober 2015 - 20:16.

    Die Suppe war superlecker. Ich habe allerdings nur die Kartoffeln in der Brühe gegart und zwar nicht mit Sanftrührstufe, extra im Varoma noch mehr Kartoffelstücke und das gesamte Suppengemüse mit Wiener Wüstchen in Stücken.

    Als alles gar war habe ich alles zusammen in eine schöne Suppenterrine geschüttet und hatte eine größere Menge Suppe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war sehr lecker.

    Verfasst von Golfi am 16. September 2015 - 18:55.

    Die Suppe war sehr lecker. Habe statt Cabanossi  Wiener Würstchen genommen und noch etwas saure Sahne dazu gegeben. Von mir 5 Sterne

    Herzliche Grüße


    Golfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super!!!

    Verfasst von cenino am 7. September 2015 - 13:48.

    super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das

    Verfasst von Spargeltarzan am 27. Juli 2015 - 14:35.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ;-) 

    Verfasst von heidimueller84 am 16. Juli 2015 - 15:09.

    Super lecker tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und recht einfach

    Verfasst von miezeldame am 13. Juli 2015 - 21:58.

    Sehr lecker und recht einfach zuzubereiten.

    Ich habe mich allerdings verkauft und anstatt Cabanossi Chorizo gekauft...keine Ahnung warum! Dann hab ich noch Majoran und Thymian drangemacht!

    Mit Chorizo ist es ziemlich scharf..aber sehr lecker, mit Cabanossi werd ich es beim nächsten mal versuchen. Aber das Rezept bietet da ja durchaus Variationsmöglichkeiten!

     

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat zwar gut geschmeckt,

    Verfasst von Sakari am 5. März 2015 - 20:06.

    Es hat zwar gut geschmeckt, aber die Menge für 4 Personen passte leider nicht in meinen Mixtopf und ich musste auf Herd und Kochtopf umsteigen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Vielen Dank

    Verfasst von luckymanuela am 14. Oktober 2014 - 14:28.

    Superlecker! Vielen Dank für's Einstellen.


    Hab nur etwas mehr Gemüsebrühe dazu, da es mir nicht würzig genug war.


    5 Sterne auch von mir.


    Grüße


    luckymanuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr lecker

    Verfasst von Mannheim am 8. Oktober 2014 - 20:53.

    Sehr einfach und sehr lecker - habe die Suppe etwas püriert und noch ein Löffel Saure Sahne hinzugefügt weil ich die noch übrig hatte. Dazu gabs heute noch ein Stück Zwetschgenkuchen

     

    Alles wird besser werden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, natürlich gibts von

    Verfasst von ritamausi59 am 8. Oktober 2014 - 12:10.

    Sorry, natürlich gibts von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War mein allererstes Rezept

    Verfasst von ritamausi59 am 8. Oktober 2014 - 11:48.

    War mein allererstes Rezept mit dem Thermi und hat superlekker geschmeckt !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, so hat sie meine Oma

    Verfasst von annadi am 30. September 2014 - 14:13.

    Lecker, so hat sie meine Oma schon gekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können