3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo - Thai Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 300 Gramm Hähnchenfleisch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Liter Wasser mit Gewürzpaste
  • 0,4 Liter Kokosmilch
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 TL rote Thai Currypaste
  • 1 rote Paprika
  • 150 Gramm Champignons
  • 2 TL Zitronengras
  • 1 TL Koriander
  • 1 Stück Chilischote(klein)
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hähnchen in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl 3 min. auf Stufe 1, 100 Grad dünsten. Währenddessen Frühlingszwiebeln in Ringe und Ingwer klein schneiden und dazugeben. Nochmals 3 min, Stufe 1 100 Grad dünsten.

  2. Mit Hühnerbrühe und Kokosmilch ablöschen.

  3. Sojasoße , rote Chilipaste dazu und 10 min, 100 Grad, Stufe 1 kochen. Vorsicht beim Topf bleiben, könnte etwas hoch köcheln. 

  4. Paprika in Stücke , Champignons in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den restlichen Gewürzen in den TM geben. Das ganze nochmal 8 min, 80 Grad, Stufe 1 kochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich könnte mir gut vorstellen das noch ein...

    Verfasst von omega3 am 2. Februar 2017 - 07:51.

    ich könnte mir gut vorstellen das noch ein paar Scheiben Thai-Ingwer oder Galant sehr gut passen würden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe auch

    Verfasst von mirabeagle am 30. März 2016 - 14:38.

    Ich habe die Suppe auch gemacht. Sehr lecker nur das Gemüse ein bischen zu bissfest, aber da kann man noch verlängern. Meines Erachtens ist die Suppe sehr wohl Paleo. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe heute zum

    Verfasst von jasacobe am 21. Juli 2015 - 21:05.

    Habe die Suppe heute zum ersten Mal gemacht, allerdings mit etwas mehr Currypaste und auch mehr Zitronengras - ist wirklich richtig lecker und für die heissen Temperaturen im Moment genau das Richtige.

    Ich denke nur Paleo ist die Suppe nicht  tmrc_emoticons.;) aber das stört mich nicht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können