3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinake-Apfelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Suppenzutaten

  • 1 Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15-20 g Butter
  • 2 TL Curry
  • 2 Äpfel oder Birnen, entkernt, geschält und in Stücke geschnitten
  • ~ 540 g Pastinake (Schwarzwurzel), (~ 2) in Stücke geschnitten
  • 500 g Hühnerbrühe flüssig
  • 20 g Sahne
  • Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch 3 Sek auf Stufe 7 zerknleinern.

    Butter und Curry hinzufügen und 2 Minuten Varoma Stufe 1.

    Pastinake und Apfel hinzufügen und 20 Minuten 100 Grad Stude 1.

    Sahne und Salz und Pfeffer hinzufügen und 20 - 30 Sekunden auf Stude 9 hochfahren.

    Mit einem Tropfen Creme Fraiche servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Geschmack ist

    Verfasst von molizde am 9. Dezember 2014 - 14:56.

    Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich nicht schlecht. Je mehr Löffel man davon isst, umso besser.

     

    Ich vermute, die Hühnerbrühe kommt mit den Äpfeln und Pastinaken zusammen rein, ist leider im Rezept vergessen wurde. Ich habe statt Hühmerbrühe Gemüsebrühe genommen, dürfte aber dem Geschmack keinen Abbruch tun.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können