3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Blumenkohl-kâse Suppe mit Spinat


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Pikante Blumenkohl-kâse Suppe mit Spinat

  • 70 Gramm Käse (spanischer semicurado)
  • 70 Gramm Chrizo (scharf)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1 Blumenkohl
  • 300 Gramm frischer Blattspinat
  • Kräuter
  • 1 Teelöffel Currypaste, (Ich habe selbstgemachte genommen, geht auch mit der aus dem Supermark
  • Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste, Selbstgemacht oder bruhwurfel aus dem supermarkt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Käse in denClosed lid und 30 sek Stufe 8 -> umfüllen
    2. Chorizo in den Closed lidund 20 sek Stufe 6 (wer es feiner mag, länger kleinschneiden) -> umfüllen
    3. Zwiebel und Knoblauch schälen und in den Closed lid füllen, 30 sek Stufe 6
    4. Öl hinzufügen und 5 Minuten bei Stufe 2 Varoma dünsten
    5. währenddessen
    Spinat putzen, in Streifen schneiden und zusammen mit Kräutern (ich habe eine Zweig Rosmarin, mehrere Zweige Zitronnenthymian und 2 Salbeiblätter genommen) in den Varoma gelegt
    6. Blumenkohl kleinschneiden und in den Closed lid füllen, Gemüsepaste und Currypaste dazugeben und mit Wasser bedecken (ich nehmen immer schon gekochtes Wasser)
    7. Varoma mit Spinat auf den Closed lid geben und 20 min 100 Grad stufe 2 Kochen
    8. Varoma abnehmen
    9. Blumenkohl 1 Minute Stufe 8 pürieren
    10. Käse und Chorizo dazugeben 2 Minuten 100 Grad Stufe 2 weitergaren, anschließend abschmecken mit Salz und Pfeffer und evtl weiteren Kräutern
    11. Spinat auf die Teller verteilen und Suppe drübergießen
    12. Kann noch mit Muskatnuss bestreut werden
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch ohne Chorizo, ist dann für Vegetarier geeignet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare