Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilzsuppe cremig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Man nehme....

  • 1 Bund Suppengrün
  • 6-7 Stück Champignons, frisch
  • 200 g gemischte Pilze, gefroren
  • 20 g Butter
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste, selbst gemacht
  • 80 g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Das Parmesankäse
  • 1 Bund Petersilie, zusätzlich zum Suppengrün
  • 5 g Steinpilze, getrocknet
  • 2-3 Stück Pilze, zum garnieren
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    zuerst .....
  1.  0,5 L Wasser in den Mixtopf füllen, das klein geschnittene Suppengrün (Scheiben, Würfel) sowie die gefrorenen Pilze in den Varoma legen, 20-30 Minuten, Varoma, Gentle stir setting dampfgaren, danach Gemüse beiseite stellen.

    nun die 6-7 Champignons in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel alles herunter schieben.

    Butter in den Closed lid geben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten

    Wasser, Gemüsepaste, getrocknete Steinpilze, ein Teil klein gehackte Petersilie in den Closed lid geben und 10 Min./100 Grad/Stufe 2 kochen.

    Ein Teil des dampfgegarten Suppengemüse nach und nach in den Closed lid geben. Anschließend die Suppe 10 Sek./Stufe 10 durchmixen.

    Sahne, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat dazugeben ca. 2 Min./100 Grad/Stufe 4 aufkochen, während des Vorgangs nach und nach den Parmesankäse einrieseln lassen.

    Auf Stufe 2 runter stellen und das restliche Dampfgemüse dazugeben ca. 10 Sek. Fertig!

    Die Pilze zum garnieren in feine, dünne Scheiben hobeln, mit klein gehackter Petersilie bestreuen, oder etwas Brunnenkresse

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu frisches Baguette oder Brötchen reichen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare