3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Beete-Cremsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Suppe

  • 1 Stück Gemüsezwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 g Rote-Beete, geschält und grob gewürfelt
  • 700 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbstgemachte
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kümmel gemahlen
  • 2 EL weißer Balsamico

Für die Deko

  • gerösteter Sesam
  • Salzbrezeln
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleiner, anschließend nach unten schieben und die Butter zugeben 

     

    2. Zwiebeln 2 Minuten / 90 Grad / Stufe 1 dünsten, die Zwiebeln in eine Schüssel umfüllen 

     

    3. Die Rote-Beete 5 Sekunden / Stufe 4,5 zerkleinern und nach unten schieben, Wasser, Gewürzpaste und Lorbeer zugeben und 25 Minuten / 100 Grad / Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen

    3 - 4 EL davon zum Dekorieren zur Seite stellen 

     

    4.  Crème fraîche, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Kümmel und Balsamico zugeben, dann 20 Sekunden / Stufe 10 pürieren (wenn die Suppe noch nicht cremig genug ist, Vorhang wiederholen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Salzbrezeln oder geröstetem Sesam dekorieren und schmecken lassen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles Rezept, schmeckt lecker und auch einfach...

    Verfasst von jeadom am 29. September 2017 - 10:25.

    tolles Rezept, schmeckt lecker und auch einfach gemacht. Trotzdem etwas außergewöhnliches. Wird es öfter geben. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker die Suppe, ist auch auf der Arbeit...

    Verfasst von Tertia am 8. September 2017 - 13:15.

    Super lecker die Suppe, ist auch auf der Arbeit bei den Kolleginnen sehr gut angekommen. Auf dem Buffet ein echter Hingucker durch die tolle Farbe.Crazy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Gibt's bestimmt wieder......

    Verfasst von Frolein am 3. September 2017 - 21:57.

    Total lecker! Gibt's bestimmt wieder...

    Ich hab's mir vorher auch nicht wirklich vorstellen können, aber die frische rote Beete musste verarbeitet werden und wir hätten es mit diesem Rezept nicht besser treffen können!

    Toller Geschmack, gute Konsistenz 👌🏼
    Wir haben - aus Spontanitätsgründen Creme fraiche Kräuter und dunklen Balsamico genommen. Und keinen Kümmel.

    Wird definitiv - jetzt in der Herbst-Suppenzeit - wieder gemacht. 😊
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte es nicht gedacht, aber mit schmeckt sie...

    Verfasst von Linda E. am 22. August 2017 - 22:00.

    Ich hätte es nicht gedacht, aber mit schmeckt sie sehr gut tmrc_emoticons.-) und man kann sogar die grünen Blätter mitkochen, wenn man sie frisch aus dem Garten erntet!
    Habe Frischkäse und dunklen Balsamico genommen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe wurde heute gleich ausprobiert und hat...

    Verfasst von Turbo-Sternchen am 4. April 2017 - 20:21.

    Die Suppe wurde heute gleich ausprobiert und hat super geschmeckt, auch wenn ich die Zwiebel versehentlich gleich gekocht habe tmrc_emoticons.;-)
    Habe die Kochzeit auch um 10min verkürzt, weil ich gekochte rote Beete genommen habe.
    Dann zum Schluss Petersilie drüber gestreut und einen Teelöffel selbgemachten Zitronenmeerettich - mmmhh war total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe schmeckt genial ...

    Verfasst von Sonja3779 am 27. Februar 2017 - 12:17.

    SmileDie Suppe schmeckt genial Smile

    Ich kommentiere echt selten was - aber diese Suppe schmeckt super! Hab sie letzte Woche gemacht und heute gibts die schon wieder! Habs genau nach Rezept gemacht, jedoch keine frische Rote Beete sondern die, die schon fertig abgepackt sind - hab die Kochzeit etwas verkürzt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! Ich habe auch die...

    Verfasst von Snoopydoo am 10. Februar 2017 - 06:53.

    Sehr lecker und einfach! Ich habe auch die Zwiebeln drin gelassen und habe noch ein paar karotten zugefuegt. Da ich nur Kuemmel "Koerner" hatte und vergessen hatte sie zu Beginn zu mahlen, habe ich den Kuemmel einfach weggelassen. Hat auch prima geschmeckt. Wird es jetzt oefter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke für das Rezept!...

    Verfasst von Werkzeug am 26. Januar 2017 - 12:03.

    Sehr lecker, danke für das Rezept!


    Ich habe gekochte Rote Bete genommen und die Kochzeit um 10 Minuten verringert.


    Eine Frage habe ich aber: Warum wird die Suppe im Linkslauf gekocht? Wegen der Dekoration? Oder um das Lorbeerblatt nach dem Kochen heraus fischen zu können? Oder wird das mit püriert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Suppe, kam bei uns sowie unseren...

    Verfasst von Kochbiene82 am 22. Dezember 2016 - 14:53.

    Super leckere Suppe, kam bei uns sowie unseren Gästen total super an.

    Hab eine größere Portion gemacht und den Rest eingefroren, aufgetaut schmeckte es auch hervorragend!

    Wirds bestimmt öfter geben! Definitiv 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,hab sie zwar etwas abgewandelt und mit...

    Verfasst von britta54 am 10. Dezember 2016 - 20:18.

    Sehr lecker,hab sie zwar etwas abgewandelt und mit Möhren verlängert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war sehr überrascht. Sehr lecker! Habe...

    Verfasst von tm_Knut am 28. November 2016 - 19:36.

    Ich war sehr überrascht. Sehr lecker! Habe anstelle von Creme fraiche Frischkäse genommen. Würde das nächste Mal etwas weniger Wasser nehmen da es sehrg flüssig war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kann man nur

    Verfasst von helscho am 10. August 2016 - 13:58.

    Sehr lecker, kann man nur weiter empfehlen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein großes Lob für diese

    Verfasst von __Bibo__ am 18. Juni 2016 - 21:54.

    Ein großes Lob für diese Suppe! Kannte Rote Beete bisher nur als Salat. In dieser Variante auch ein echter Genuss! Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker! Gibts bestimmt

    Verfasst von Fritzy999 am 1. Mai 2016 - 16:21.

    Seeehr lecker! Gibts bestimmt öfter! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl ich schon viel gemacht

    Verfasst von lobomann am 26. April 2016 - 23:45.

    Obwohl ich schon viel gemacht habe, ist dies das erste Rezept was ich bewerte. Das liegt daran, dass wir so super positiv überrascht waren von dem Geschmack. Rote Beete wird bei uns nicht so gern gegessen und Suppe eigentlich auch nicht , deswegen war die Erwartung nicht so groß. Und was soll ich sagen? Diese Suppe wird es bestimmt bald wieder geben!!! Danke für das Rezept.

    Lg ToJo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es geht sowohl rohe rote

    Verfasst von Katja.Tehof am 30. März 2016 - 10:43.

    Es geht sowohl rohe rote Beete als auch die Vorgekochte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würde auch mal

    Verfasst von Curlyfee81 am 23. März 2016 - 13:40.

    Mich würde auch mal interessieren, ob ich rohe oder die bereits gekochten einvakuumierten Rote Beete nehmen soll für das Rezept...ich weiß, das wurde bereits gefragt, aber ich kann keine Antwort dazu finden.

    Lieben Dank tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhh - Lecker!  Habe nur

    Verfasst von schokotörtchen am 10. März 2016 - 19:31.

    Mhhhhh - Lecker!  tmrc_emoticons.)

    Habe nur statt Creme fraiche (vertrage keine Milchprodukte) 200g Schafskäse rein - passt auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1/2 TL Kümmel (wer da aber

    Verfasst von Katja.Tehof am 2. März 2016 - 21:08.

    1/2 TL Kümmel (wer da aber mehr Kümmel mag, der kann auch 1 TL rein machen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker   

    Verfasst von Stamm282212 am 1. März 2016 - 19:35.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker, auch ohne das

    Verfasst von sweetlady86 am 18. Februar 2016 - 14:16.

    Lecker lecker, auch ohne das man die zwiebel raus nimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Supper war sehr lecker.

    Verfasst von Herford am 11. Februar 2016 - 19:37.

    Die Supper war sehr lecker. Die werden wir sicher nochmal kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Herford am 11. Februar 2016 - 19:36.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, etwas weniger

    Verfasst von mrssportykocht am 7. Februar 2016 - 18:38.

    super lecker, etwas weniger creme fraiche reicht auch, habe nur 1 Packung verwendettmrc_emoticons.-)

    wie viel kümmel muss konkret da rein, wäre interessant.. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von VASC am 15. Januar 2016 - 19:18.

    Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rote-Beete-Cremsuppe sehr

    Verfasst von Amaryllis Gross am 14. Januar 2016 - 14:49.

    Rote-Beete-Cremsuppe

    sehr lecker, mal was anderes, durch den Balsamico nicht so süß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab ich heute

    Verfasst von synastera am 12. Januar 2016 - 12:12.

    Sehr lecker, hab ich heute zum 2. mal gekocht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist lecker

    Verfasst von ChNesemeyer am 10. Dezember 2015 - 20:09.

    Die Suppe ist lecker geworden. Ich habe etwas mehr rote Beete genommen und die Zwiebeln im Topf gelassen. Da ich kein Creme Fraiche zur Hand hatte, kamen bei mir 100 g Sahne und 100 g Frischkäse hinein. Die Konsistenz war super. Das war meine erste Rote-Beete-Suppe. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe noch 2

    Verfasst von mariawinter am 7. Dezember 2015 - 14:48.

    Sehr lecker! Habe noch 2 kleine Kartoffeln mit rein gemacht, Hühnerbrühe statt Gemüsepaste genommen und Creme fraiche durch Saure Sahne ersetzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Marcie am 5. Dezember 2015 - 20:06.

    Vielen Dank für das leckere Rezept - endlich schmeckt eine Rote-Beet-Suppe so wie sie soll.  Love 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vielen Dank.

    Verfasst von Jule Laura am 27. November 2015 - 22:51.

    Super lecker, vielen Dank. Ich habe die Kochzeit etwas verlängert und sie etwas dicker zu bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe bisher mit Rote

    Verfasst von sallacher am 16. November 2015 - 00:02.

    Ich habe bisher mit Rote Beete noch nichts gemacht und mich würde 

    interessieren, ob ich gekochte oder rohe verwenden muss.

    Wie lange muss man den Rote Beete kochen (ich gehäckseltem Zustand),

    bis die Suppe fertig ist?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach

    Verfasst von Lilian Sandouk am 4. November 2015 - 18:51.

    Einfach deliziösssssssssssssss. Danke. 

    Lilian

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Suppe war sehr lecker

    Verfasst von haquah am 27. Oktober 2015 - 13:58.

    die Suppe war sehr lecker tmrc_emoticons.-) Ich habe wegen der  Kalorien  nur 100g Creme fraiche genommen - war trotzdem sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh die Zwiebeln hab ich wohl

    Verfasst von Katja.Tehof am 20. Oktober 2015 - 23:37.

    Oh die Zwiebeln hab ich wohl verdrängt, hoffe die Suppe hat trotzdem geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vegane Version

    Verfasst von Barockisi am 15. Oktober 2015 - 20:49.

    Sehr lecker! Vegane Version gemacht, ohne Butter und mit Sojakefir statt Creme Fraiche.

    Zwiebeln habe ich im Mixtopf belassen.

     Habe ein Video zu der Suppe auf Youtube hochgeladen: https://youtu.be/dPyOllSsYyg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können