Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 60 g Reis
  • 500 g Wasser
  • 500 g Milch
  • 30 g Butter
  • 70 g Käse, in Stücken
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7 Blätter Kopf- oder Endiviensalat oder 1 Handvoll Feldsalat
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Reis in den Mixtopf geben und 1 Min./St. 10 mahlen, umfüllen.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben, Reismehl obendrauf und 10 Sek./St. 7 mixen. Anschließend 10 Min./100°C/St. 2 garen. Nochmals kurz aufpürieren.

    Pur superlecker. Die Suppe kann aber mit 100 g geräuchtertem Lachs oder Forelle (in kleine Stücke geschnitten) aufgepeppt werden. Diese einfach in die fertig pürierte Suppe geben und 4 Min./90°C/Linkslauf/St. 2 kurz garen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell und lecker- so muss

    Verfasst von Traumpfade am 7. Juni 2016 - 23:20.

    Schnell und lecker- so muss ein perfektes Thermomix-Rezept sein! Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe mit Feta

    Verfasst von Jumao am 8. Februar 2016 - 14:19.

    Ich habe die Suppe mit Feta und einem halben Kopfsalat und habe sie mit Muskatnuss verfeinert. Schmeckt auch super, vielen Dank tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Zutaten zunächst nur

    Verfasst von abacovi am 21. Juni 2015 - 15:02.

    Habe die Zutaten zunächst nur mit 50g Flüssigkeit zerkleinert, dann mit der Gesamtmenge verrührt und zum Schluss einige Sekunden auf turbo. Leckere Verwertung, wenn mal die Salatblätter nicht mehr ganz knackig sind. Dass keine Zwiebel verwendet wird, lässt den feinen Salatgeschmack gut zur Geltung kommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! Ganz

    Verfasst von gedenkemein am 19. Juni 2015 - 20:04.

    Ganz tolles Rezept! Ganz feiner Geschmack, einfach, schnell und auch noch gesund!

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker,

    Verfasst von Muzelmixi am 5. Mai 2015 - 21:28.

    Die Suppe ist sehr lecker, danke für diese Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Salatsuppe ist wirklich

    Verfasst von LeonieLausemaus am 2. November 2014 - 17:27.

    Die Salatsuppe ist wirklich richtig lecker! Verwende statt Reis immer Haferflocken - das mag ich lieber!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert schnelle,

    Verfasst von Martina27 am 9. Juni 2014 - 23:51.

    Bin begeistert tmrc_emoticons.) schnelle, leckere Suppe falls mal ein paar Blätter Salat übrig bleibenClosed lidClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe schmekt

    Verfasst von Romaschka0 am 18. August 2013 - 21:05.

    Die Suppe schmekt überraschend gut, meine ganze Familie  (3 Männer!) hat gelobt!!!! Danke!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, mmmmmmm.........

    Verfasst von Noel_01 am 21. Mai 2013 - 22:15.

    Saulecker, mmmmmmm......... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super lecker, kenne ich von

    Verfasst von Rinasonnenschein79 am 29. April 2013 - 14:38.

    tmrc_emoticons.)Super lecker, kenne ich von einer Thermomixvorführung. Danke fürs Einstellen!

     

    Rinasonnenschein79

    Thermomix, aus Liebe zu meiner anspruchsvollen Familie....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • O weh,das ist nichts,wenn

    Verfasst von Gast am 28. Juli 2012 - 16:34.

    O weh,das ist nichts,wenn einem alles rausläuft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das dachte ich mir

    Verfasst von spatzele13 am 6. April 2012 - 15:19.

    Genau das dachte ich mir auch. Wenn beim "Suppe pürieren" die Suppe an der Seite rausläuft, wird es höchste Zeit, die Dichtung auszutauschen...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe schmeckt klasse,

    Verfasst von connie73 am 2. April 2012 - 17:26.

    Die Suppe schmeckt klasse, ist einfach zu machen und die Zutaten sind eigentlich immer Zuhause zu finden :0)

    Das einzige, das ich ändern musste, war die Geschwindigkeit, als alle Zutaten in den Thermomix kamen. Als ich dann auf Stufe 7 hoch bin, lief mir die ganze Geschichte an den Seiten raus. Gab eine ziemliche Schweinerei ;0), bin daher nur auf Stufe 5 und als es gekocht war, nochmals auf Stufe 6.

    Ansonsten: Löffel raus und los!

    Nachtrag  03.04.12

    Habe inzwischen den Dichtungsring am Deckel ausgetauscht. Der voellig kaputte Ring war schuld an der Sauerei!!! Seitdem aich keine schwierigkeiten mehr gehabt.  :0)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut gästetauglich!

    Verfasst von Suzanna am 7. April 2011 - 20:37.

    Premiere für mich, ich schreibe nämlich meinen ersten Kommentar, und ich beginne gleich mit einem dicken Lob für eine ausgezeichnete Suppe. Ich hatte reichlich Feldsalat, und ich wollte eine Suppe kochen, aber ohne Kartoffeln. Da kam mir das Rezept mit dem Reismehl wie gerufen. Ausprobiert und für gut befunden - vielen Dank! Ich habe eine ganze Schale Feldsalat (150g) hineingetan, auch super lecker! Von mir alle 5 Sterne und liebe Grüße

    Suzanna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können