3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Erbsensuppe mit Feta und Dill


Drucken:
4

Zutaten

3 Person/en

Suppe

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Erbsen, TK
  • 300 g Wasser, heiß, aus dem Wasserkocher
  • 150 g RAMA Cremefine zum Kochen, 7% Fett
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 4 Esslöffel Dill
  • Salz, nach Geschmack
  • Chilipulver, nach Geschmak
  • 200 g Feta, in kleinen Würfeln
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch auf das laufende Messer fallen lassen, 5. Sek./Stufe 5.

    2. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl hinzufügen und alles 2 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.

    3. TK-Erben in den Mixtopf hinzufügen und alles 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. In der Zwischenzeit Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen (dann geht die Zubereitung extra schnell).

    4. Wasser, RAMA Cremefine, Gemüsebrühe und Dill in den Mixtopf geben, alles 15 Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen.

    5. In der Zwischenzeit den Feta in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.

    6. Alles 10 Sek./Stufe 5 zu einer Suppe pürieren. Je nach Geschmack mit Salz und Chiliflocken würzen.

    Suppe auf den Tellern verteilen, mit dem Feta garnieren und mit etwas Dill bestreuen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

RAMA Cremefine lässt sich beliebig ersetzen. Ihr könnt entweder Sahne verwenden (fette Variante), oder aber auch Milch (super schlanke Variante).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare