3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Senfsuppe mit Apfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Zwiebeln, klein
  • 1 EL Butter
  • 350 g Kartoffeln
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 350 g Milch
  • 4-5 EL Senf,mittelscharf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz,Pfeffer,Muskat

Topping

  • 1 Äpfel
  • 300 g Milchschaum
  • evt Kresse / wer mag statt Apfel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Suppe
  1. 1. Zwiebeln ,halbiert in Closed lidgeben,5 Sek/ Stf 5 + Butter dazugeben und 3 Min / Varoma / Stf 1 glasig dünsten.

    2. Kartoffeln in der Zwischenzeit klein schneiden und dazugeben, weitere 2 Min/ Varoma / Stf 1 dünsten.

    3. Gemüsebrühe + Milch dazugeben , ca 4-5 Min / 100°/ Stf 3 aufkochen.Dann weitere 15-20 Min / 90 ° / Stf 3 garen.

    4. 4-5 EL mittelscharfen Senf ( nach Geschmack ) dazugeben ,10 Sek / Turbo (oder Stf 10) pürrieren.

    5. Mit Zitronensaft, Salz ,Pfeffer und Muskat abschmecken.

    6. Auf Teller verteilen und mit je 1 EL Milchschaum + Apfel ( s.Topping ) garnieren.

     

  2. Topping
  3. 1.  Milchschaum:  300 g eiskalte Milch in Closed lidgeben und 3 Min / Stufe 4 

    Auf den Milchschaum werden nun sehr fein gewürfelte Apfel verteilt ,etwas Muskat darüber . Fertig.

    Wer mag kann statt Apfel auch Kresse benutzen.

    Anmerkung : Senf hamonisiert super mit  Apfel . Portion ideal als -mal eine andere - Vorspeise.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .. heute nachgekocht -

    Verfasst von PuckyTM5 am 5. September 2015 - 16:39.

    .. heute nachgekocht - schmeckt seeeeeeehr lecker, und das ohne viel Fett - Dankeschön fürs einstellen tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können