3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spanische Kürbissuppe


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 100 g Zwiebeln, in groben Stücken
  • Öl zum Andünsten
  • 200 g Kartoffeln, roh, geschält, stückig
  • 600 g Hokkaido Kürbis mit Schale, stückig
  • 4 Stück Strauchtomaten, kleinere, stückig
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1 Teelöffel klare Suppe
  • 600 g heißes Wasser
  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet
  • 200 g süße Sahne, flüssig
  • Salz, Pfeffer nach Bedarf
  • Kürbiskernöl
  • Kürbiskerne, geröstet in Pfanne
  • Käsewürfel, kräftiger Käse, ca. 0,5 cm x 0,5 cm groß
5

Zubereitung

  1. stückige Zwiebel auf laufendes Messer im Closed lid bei Stufe 5 fallen lassen und zerkleinern

    2. Öl zum Andünsten hinzugeben und 2 min, bei 100 °C, Stufe 3 andünsten

    3. Kartoffel- , Kürbis- und Tomatenstücke in den Closed lid und ca. 5 sec auf Stufe 10 mithilfe des Spatels zerkleinern

    4. Tomatenmark, Kurkuma, Klare Suppe sowie heißes Wasser in Closed lid und auf Stufe 4-5 kurz vermengen

    5. Lorbeerblatt in den Closed lid, Counter-clockwise operation, 15 min, 100 °C, Stufe 3 - 4 und anschließend nochmals 15 min, bei 80 °C, Stufe 3 - 4 mit Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen

    6. Lorbeerblatt herausfischen

    7. No counter-clockwise operation, Messbecher auf den Deckel, 30 sec bei Stufe 10 pürieren

    8. Sahne hinzugeben, 3 min, 80 °C, Stufe 3 erwärmen

    9. abschmecken und evtl. noch verdünnen

    10.Käsewürfel in den Suppenteller, 2-3 Schöpfer Suppe darauf; mit Kürbiskernöl versehen und wer möchte, kann einige geröstete Kürbiskerne auf der Oberfläche vorsichtig verteilen - nicht zu viele nehmen, da sonst der Hokkaido-Geschmack nicht mehr herauskommt.

    Dieses Rezept stammt von einter der ersten Kochsendungen "alfredissimo"; ich habe es umgeschrieben und im Laufe der Jahre auch etwas abgewandelt.

    Wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine sehr sättigende Suppe. Kann ohne Weiteres auch als Hauptmahlzeit verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker. Kann man nur empfehlen

    Verfasst von wikoto am 23. November 2016 - 12:57.

    Lecker. Kann man nur empfehlenCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dank der vorhrigien Kommentare, habe ich von...

    Verfasst von ellamie am 8. Oktober 2016 - 11:36.

    Dank der vorhrigien Kommentare, habe ich von Anfang an kräftiger gewürzt. Das Ergebniss - eine leckere Suppe für Herbst Tage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, muss aber gut nachgewürzt werden und...

    Verfasst von Blume1991 am 28. September 2016 - 16:39.

    Lecker, muss aber gut nachgewürzt werden und ich würde nächstes mal etwas weniger kurkuma rein tun, der Geschmack ist sehr intensiv ansonsten zum empfehlen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr zu

    Verfasst von Arianemüller am 5. Oktober 2015 - 22:39.

    Super lecker, sehr zu empfehlen, muss nur richtig nachgewürzt werden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können