3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelcremesuppe ob Biggi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 700 g Spargel, 3. Wahl
  • 500 g Wasser
  • 10 ml Zitronensaft
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pr Zucker
  • 500 ml Garflüssigkeit auffangen
  • 1 mittl Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 2 große Kartoffel, gekocht
  • 1 El Suppengrundstock
  • 300 ml Milch
  • 500 ml Garflüssigkeit
  • 2 Eidotter
  • Salz, Pfeffer, Maggiwürze zum abschmecken
  • 1 Bd Schnittlauch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung



  1. Spargelcremesuppe ob Biggi



    700 g Spargel, 3. Wahl, schälen, 2 cm Stücke


    . in den Gareinsatz geben


    500 g Wasser in Mixtopf geben


    10 ml Zitronensaft


    1 Pr Salz


    1 Pr Zucker


    dampfgaren, ....................


    TM > 12 Minuten / Varoma / Stufe 1


    500 ml Garflüssigkeit auffangen


    . Spargel warm halten.


    Suppe:


    1 mittl Zwiebel, feine Würfel, in Mixtopf geben


    dünsten ..............................


    TM > 3 Minuten / 100 Grad C / Stufe 1


    2 El Mehl, dazu geben


    1 große Kartoffel, gekocht,


    zerkleinern und mit dünsten ..............................


    TM > 3 Minuten / 100 Grad C / Stufe 4


    1 El Suppengrundstock, extra fein


    oder 1 Tl Suppenbrühpulver


    300 ml Milch, dazu


    500 ml Garflüssigkeit dazu


    2 Eidotter dazu


    cremig garen.......................


    TM > 6 Minuten / 100 Grad C / Stufe 4


    1 große Kartoffel gekocht, klein würfeln, dazu


    Spargelabschnitte dazu geben


    garen ..............


    TM > 1 Minuten / 100 Grad C / Linkslauf / Stufe 2


    mit Salz, Pfeffer, Maggiwürze, abschmecken


    1 Bd Schnittlauch, feine Röllchen schneiden, zum Dekorieren


     


    Tipp: Eiklar


    Wenn ich das Eiklar nicht für etwas anderes benötige:


    Das restliche Eiklar brate ich sofort in der Pfanne heraus, als Spiegelei.



     



     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare