3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spicy Carrot Potato Soup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Sauce

  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Chilichote, getrocknete Habanero, scharf
  • 60 g Olivenöl nativ, oder anderes
  • 100 g Weißweinessig oder Apfelessig
  • 100 g Tomatenmark
  • 100 g Zucker, braun, bringt mehr geschmack
  • 2 Teelöffel Meersalz grob
  • 1 Teelöffel Curcuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel gem.
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 0.6 l Chicken broth

Gemüse

  • 100-130 g Sellerie, in Stücke geschn.
  • 15 g Petersilie, frisch, grob gehackt
  • 600 g Carrot, grob gesch.
  • 600 g Potato, grob geschn.

Suppen Einlage

  • 400 g Carrot, in Scheiben geschn.
  • 50 g Selerie, in Würfel geschn.
  • 400 g Potato, in Stücke geschn.
  • 1 Schote Chili, in feine Scheiben geschn.
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Knoblauch, Chili und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 8 zerkleinern

    Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben,

    50 g Öl zugeben und 4 Min./ 100 Grad/ Stufe 2 dünsten

    Restliche Zutaten für die Sauce zugeben

    Das Gemüse grob zerkleinern, in den Closed lid geben, beim reingeben evtl kurz mixen damit alles reinpasst .

    Die Chicken broth einfüllen (evtl passt es nicht alles rein, dann später hinzufügen). 15 min auf Stufe 1/Varoma ankochen.

  2. Gemüse Einlage im Varoma mitkochen
  3. Gemüse in Scheiben schneiden, in den Varoma geben und 25 min auf Stufe 1/Varoma mitgaren

    Suppe am Schluss 20 Sec. auf Stufe 6 pürieren (Vorsichtig, evtl weniger stark, oder etwas flüssigkeit rausnehmen, evtl mehrere male pürieren damit gewünschte dicke herauskommt)

    Gemüse Einlage in die Suppe mischen und Servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

falls zu scharf evtl mit Saurer Sahne servieren.

Biscuits dazu servieren, frisch gebacken und warm mit Butter bestreichen... yummm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, heute gekocht ohne

    Verfasst von YvonneZ am 8. April 2014 - 14:36.

    Hallo,

    heute gekocht ohne Fleisch und ohne Käse - also vegan.

    Sehr lecker, und ausreichend.

    als Gemüse habe ich Karotten, Fenchel, Rosenkohl, Mais und Erbsen genommen.

    Danke Gruß Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können