3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohlcremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 500 g Spitzkohl in Stücken
  • 300 g Kartoffeln in Würfeln
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 gestr. TL Gemüsebrühe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 Gramm Sahne
5

Zubereitung

  1. Spitzkohl und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels grob zerkleinern (evt. wiederholen)

  2. Die übrigen Zutaten (außer Sahne) zugeben und 16 Min./100°/Stufe 1 garen.

  3. Sahne zugeben und 2 Min./80°/Stufe 4 unterrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es cremiger mag, kann die Suppe kurz auf Stufe 8 pürieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe ist sehr schnell

    Verfasst von melliuwe am 21. Mai 2014 - 09:13.

    Die Suppe ist sehr schnell zubereitet und eine tolle Gelegenheit zur "Spitzkohlresteverwertung" tmrc_emoticons.;)

    Wir haben noch Bockwürstchen dazu gegessen.

    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht ruck zuck und schmeckt

    Verfasst von hello.kitty84 am 19. Januar 2014 - 14:04.

    geht ruck zuck und schmeckt sehr lecker !!!

    ich hab die suppe nur etwas länger gekocht weil sie bei mir noch sehr hart stückig war ,kann aber auch an den kartoffeln gelegen haben

    vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können