3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Südafrikanische Erdnusssuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Südafrikanische Erdnusssuppe

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch, in feinen Ringen
  • 300 g Süßkartoffeln, in Würfeln
  • 1 Karotte, in Würfeln
  • 200 g ungesalzene geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • 15 g Öl
  • 1 geh. EL Currypulver
  • 1 geh. TL Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Honig, als vegane Variante Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1000 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühepaste
  • 100 g Erdnusscreme, crunchy
  • 150 g Sahne, als Veganer Variante Kokosmilch
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.
    Öl hinzugeben und 3 Minuten 120°C Stufe 1 andünsten.
    Curry und Paprikapulver hinzufügen und weitere 2 Minuten 120° Stufe 1 dünsten. Gleichzeitig Tomatenmark, Honig und Zitronensaft von oben ins Laufende Messer geben.
  2. Lauch, Kartoffeln, Karotte, Wasser und Gemüsebrühpaste in den Closed lid geben.
    15 Minuten 100°C Counter-clockwise operation Stufe 1
    Den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel setzen.
  3. Erdnusscreme, Sahne, Salz und Pfeffer in die Suppe geben, 10 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 2.
    Zum Schluss die gehackten Erdnüsse mit dem Spatel untergehen und die Suppe servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte bei Zubereitung mit TM31 unbedingt die Mengen anpassen, da die Maximalfüllmenge des TM5 erreicht wird!

Ich habe unsere Lieblingssuppen, die wir bisher im Topf gekocht haben, heute mal im TM ausprobiert und nun das Rezept umgeschrieben, weil sie einfach so lecker ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Mal was anderes. Da wir es etwas schärfer...

    Verfasst von Beebot am 8. Juli 2017 - 13:43.

    Lecker! Mal was anderes. Da wir es etwas schärfer mögen hab ich noch Chilli mit rein. Etwas zu viel Erdnüsse nach meinem Geschmack - da mach ich nächstes Mal etwas weniger rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte eigentlich fünf Sterne geben, habe...

    Verfasst von Abraxas12 am 29. Juni 2017 - 21:57.

    Ich wollte eigentlich fünf Sterne geben, habe mich anscheinend vertippt... Kann man das nicht mehr ändern?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mein Mann war auch total begeistert....

    Verfasst von Abraxas12 am 29. Juni 2017 - 21:56.

    Sehr lecker, mein Mann war auch total begeistert. Gibt es auf jeden Fall wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können