3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsskartoffel-Apfel-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 og Zwiebeln, halbiert
  • 10 g Olivenöl
  • 400 g Süsskartoffeln, in Stücken
  • 750 g Hühner- oder auch Gemüsebrühe
  • 1 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücken
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer nach Belieben
  • 1 EL frischen Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln drei Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern und dann mit dem Öl drei Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 andünsten. Süsskartoffeln und Brühe 20 Minuten bei 90 Grad auf Stufe 1 garen.


    Den Apfel dazu geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Nun noch nach Geschmack pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.


    Die Suppe sc hmeckt total lecker, auch wenn man wie ich, eigentlich gar nicht auf die Kombination süss und deftig steht.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe ist wirklich super lecker! Ich habe...

    Verfasst von Kristel1809 am 7. November 2016 - 19:04.

    Die Suppe ist wirklich super lecker! Ich habe ebenfalls noch etwas Ingwer hinzugefügt und die Suppe viel länger püriert. Das nächste Mal werde ich es mit etwas weniger Wasser versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Sogar die

    Verfasst von keks78 am 25. April 2016 - 20:52.

    Super lecker. Sogar die Kinder möchten die Suppe und das heißt schon was  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..... Ich hab noch

    Verfasst von Denisemaus am 23. Februar 2016 - 20:26.

    Sehr lecker..... Ich hab noch ein paar Kartoffelreste und etwas geriebenen frischen Ingwer dran gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Jaka am 7. Januar 2016 - 20:35.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Abend nachgekocht, sehr

    Verfasst von LillyKia am 3. November 2015 - 21:48.

    Heute Abend nachgekocht, sehr lecker.

    Hatte auch weniger Wasser genommen (600 ml) und noch ein kleines Stück Ingwer.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fruchtig!

    Verfasst von bamenda am 11. Juni 2014 - 21:25.

    Sehr lecker und fruchtig! Diese Suppe steht jetzt regelmäßig auf unserem Speiseplan.  tmrc_emoticons.) wir haben nur noch einen Esslöffel Frischkäse ergänzt. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch!                

    Verfasst von Gigili84 am 4. Mai 2014 - 02:08.

    Fantastisch!                                  

    Diese Suppe ist der Grund, warum wir jetzt immer Süßkartoffeln daheim haben.

    Einfach toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Hab

    Verfasst von Auszeit am 13. April 2014 - 14:55.

    Sehr leckeres Rezept. Hab ziemlich viel Salz und Pfeffer rein, sonst ist es mir geschmacklich zu fad. Püriert hab ich 10 Sek. auf Stufe 7 - so bleibt es noch leicht stückig.

    Beim nächsten Mal werde ich noch eine Knoblauchzehe mit reintun und ein bißchen Sahne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wiedeburg, lies doch

    Verfasst von Mauselito am 27. Februar 2014 - 20:50.

    Hallo Wiedeburg,

    lies doch bitte den Kommentar, der vor dir verfasst wurde. Da erkläre ich, warum ich den Apfel nicht mitkoche.

    Liebe Grüße

    Mauselito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker.

    Verfasst von zuckermaus1979 am 25. Februar 2014 - 14:57.

    Die Suppe ist sehr lecker. Meine Kinder haben sie auch gerne gegessen. mhhh

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich muß schon

    Verfasst von nocel am 23. Januar 2014 - 09:39.

    Hallo,

    also ich muß schon sagen, die Suppe ist ein Traum! Ich mag eigentlich keine SüßKartoffeln, aber mit diesem Rezept gerne wieder.Danke

    Gruß Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   hab etwas weniger Wasser

    Verfasst von Thermii am 6. Februar 2013 - 12:23.

     


    hab etwas weniger Wasser genommen und die Süßkartoffel vor dem Kochen etwas kleiner geschreddert, frische chilli dran - seehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, das ist ein

    Verfasst von rosinenmuesli am 6. August 2012 - 21:24.

    Super lecker, das ist ein klasse Rezept. Big Smile

    Du musst noch Chaos in dir tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut!

    Verfasst von TM-Köpfchen am 10. Juli 2011 - 13:54.

    Ich habe wohl 400g Süßkartoffel und  2 Äpfel genommen. Die Süßkartoffeln in groben Stücken waren nach 20 Minuten noch nicht gar. Dann habe ich die Äpfel in groben Stücken zugegeben und alles nochmal 15 Minuten garen lassen.  Dann 3 sec. St 4 grob püriert. Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay!

    Verfasst von Wiedeburg am 12. April 2010 - 23:23.

    Hallo Mauselito,


    danke für die schnelle Antwort. Du hast mich überzeugt, ich werde es so wie beschrieben ausprobieren.


    Viele Grüße,


    Wiedeburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfel-Süßkartoffelsuppe

    Verfasst von Mauselito am 12. April 2010 - 23:01.

    Hallo Wiederburg!


    Natürlich kannst du den Apfel vorher reintun und auch mitgaren. Doch ich mache es immer so wie angegeben, und es schmeckt super lecker. Also warum die Vitamine verkochen? Und mit einem frischen, nicht mitgegarten Apfel schmeckt es noch fruchtiger.


    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!


    Viele Grüße Mauselito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfel mitgaren?

    Verfasst von Wiedeburg am 12. April 2010 - 00:09.

    Sollte man den Apfel nicht ein paar Minuten mitgaren (in Stücken) und dann erst alles pürieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können