3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thailändische Reissuppe mit Huhn - (Khao Tom)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Reissuppe

  • 250 g Jasminreis
  • 500 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 1 Stück Chillischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Sojasoße
  • 250 Hühnerfleisch
  • Koriander frisch oder gemahlen, Chilli,Peffer, Knoblauchgranulat, nach Geschmack
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Stücken
  • Ingwer nach Belieben gemahlen oder in Stücken, ich verwende 1 EL Pulver, für die ganze Suppenmenge
  • 1 EL glatte Petersilie, gehackt
  • 1 Teelöffel Meerrettich frischgerieben oder aus dem Glas
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Reissuppe
  1. Als erstes wird der Reis gekocht und zwar im Gareinsatz mit 500ml Wasser und einer Prise Salz Counter-clockwise operation Stufe 2 -100°20min. Anschließend den Reis zur Seite stellen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen, das Fleisch schneiden und die Frühlingszwiebeln würfeln. 

  2. Nun die Chillischote sowie die Knoblauchzehen in den Behälter geben und bei Counter-clockwise operation Stufe 6  - 30sec. hacken. Dann mit einem EL Öl bei Gentle stir setting 3min  - 100° leicht andünsten. Daraufhin mit der Hühnerbrühe aufgießen und mit Fischsauce, sowie Sojasauce abschmecken. Kurz einrühren Counter-clockwise operation Stufe 3 - 30sec. und dann das geschnittene Hühnerfleisch mit in den Behälter geben und die Suppe No counter-clockwise operation Stufe 1  - 15min bei 100° kochen. 

  3. Die Suppe nun mit den Gewürzen abschmecken und anschließen über den Reis geben. Mit Knoblauch, Ingwer, Chillipulver  und Frühlingszwiebeln garnieren.  


    (Wer es gerne etwas breiiger mag, lässt die Suppe in einem Topf mit dem Reis abkühlen, dann wird die Konsistenz fester) .

     

    Und jetzt genießen -

    Kin Hai - (guten Appetit) !! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reissuppe ist ein klassisches Frühstück in Thailand.

Besonders geeignet ist sie auch bei Magenverstimungen, da die darin enthaltenen Zutaten die Beschwerden lindern können.  

Vegetarier lassen das Hühnchen einfach weg kochen mit Gemüsebrühe und als Fleischersatz, eignet sich Kohl besonders gut. Wer  variieren möchte nimmt Garnelen, oder festen Fisch, statt Huhn. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dieses tolle Rezept. Für ein...

    Verfasst von mamilion am 6. Februar 2017 - 21:27.

    Danke für dieses tolle Rezept. Für ein krankes Kind als Tut-Gut-Suppe gemacht, deshalb habe ich Chilli und Knoblauch weggelassen und habe statt dessen etwas gewürfelten Ingwer und Supperngemüse angedünstet. Den Meerrettich hatte ich auch nicht da. Die Suppe hat der ganzen Familie toll geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Duft beim Kochen hat mich

    Verfasst von mimihops68 am 2. Mai 2015 - 22:01.

    Der Duft beim Kochen hat mich sehr an Thailand erinnert. Geschmacklich allerdings weit von den thailändischen Suppen entfernt. tmrc_emoticons.(

     Vergebe dennoch 4 Sterne weil sie trotzdem lecker war tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super geniales Thai

    Verfasst von prinzalbert am 20. April 2015 - 14:25.

    Ein super geniales Thai Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir sehr gut geschmeckt!!

    Verfasst von HWBellin am 7. März 2014 - 22:09.

    Hat mir sehr gut geschmeckt!! Ich liebe diese Suppe! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Whow, ist die lecker, 2

    Verfasst von Geniesserin am 12. März 2013 - 20:06.

     

    Whow, ist die lecker, 2 Asiafans bedanken sich ganz herzlich bei Dir für das Einstellen dieser traumhaften Suppe.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)  + gerne die 5 Sterne

    Liebe Grüße, die Geniesserin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hat uns wirklich sehr

    Verfasst von JessyLucy am 6. Juli 2012 - 00:51.

     

    Hat uns wirklich sehr lecker geschmeckt. Habe mich aber für die festere Konsistenz entschieden tmrc_emoticons.;)

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde diese morgen auch

    Verfasst von JessyLucy am 26. Juni 2012 - 00:54.

    Werde diese morgen auch ausprobieren, da ich mir für heute etwas Anderes ausgesucht habe. Freue mich aber schon  tmrc_emoticons.)

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, die hat thailändisch

    Verfasst von carton.stein am 26. Juni 2012 - 00:46.

    Wow, die hat thailändisch geschmeckt und obwohl sie ein bisschen scharf ist, hat sie auch den Kindern geschmeckt. Kompliment: einfach und super lecker!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhmmmmhhh, ich werde es

    Verfasst von puh-nami am 25. Juni 2012 - 15:57.

    Hhmmmmhhh, ich werde es demnächst ausprobieren. Als geborene Thailänderin, bin ich sehr gespannt.

    Lg, Narada

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohh das klingt lecker- aber

    Verfasst von Bibimix am 30. März 2012 - 22:05.

    ohh das klingt lecker- aber ich glaube, ich werde es lieber nicht zum Frühstück auf den Tisch bringen Wink

    das gibts bei uns sicher mal in den nächsten Tagen -abends !!!

     

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhhhh eben gegessen und

    Verfasst von Thermoguzzi am 30. März 2012 - 20:32.

    Mmmmhhhhhh eben gegessen und sowas von lecker.  tmrc_emoticons.p

    Hab den Reis aber im TM wasserbedeckt gekocht, da ich Reis immer so koche und auch Jasminreis Wasser aufsaugen muß. Ich hatte keine Fischsauce, aber das hat dem Geschmack nichts getan. Dafür einen Spritzer Sojasauce mehr drangegeben. Knobi und Chili in Sesamöl angedünstet und am Schluß mit den beschriebenen Gewürzen schön scharf abgeschmeckt.

    Allerdings solltest du deine Zeichen in der Zubereitung überprüfen, das sorgt bei Neulingen für Verwirrung. Beim Hacken keine Counter-clockwise operation aber dafür beim Kochen mit dem Fleisch usw. Ich glaube du hast die Zeichen mißverstanden. Counter-clockwise operation bedeutet Linksdrehung und No counter-clockwise operation bedeutet Linksdrehung ausschalten. tmrc_emoticons.;)

    Leider kann ich nur 5 ***** für die Suppe vergeben Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können