3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thermine's Kartoffel-Bohnen-Eintopf mit Bratwurstklösschen


Drucken:
4

Zutaten

4 Scheibe/n

Eintopf

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Rapsöl
  • 50 g Speck, mager
  • 800 g Kartoffeln, mehlig kochend, in Stücken
  • 1/2 TL Bohnenkraut
  • 2 Brühwürfel
  • 800 g Wasser
  • 3 Bratwürste, frisch
  • 400 g Stangenbohnen, in Rauten geschnitten
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    • Rapsöl und Speck hinzugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten und anschließend umfüllen.
    • 500g Kartoffeln, Brühwürfel und Wasser in den Mixtopf geben und 18 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen.
    • Währenddessen Klösschen aus der Hülle drücken und diese im Varoma und im Einlegeboden verteilen.
    • Mixtopfinhalt 30 Sek. / Stufe 10 pürieren.
    • Bohnenrauten, 300g Kartoffeln, Speck-Zwiebel-Mischung, Bohnenkraut hinzugeben. Varoma mit Einlegeboden aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen.
    • Creme Fraiche zugeben und 30 Sek. / Linkslauf / Stufe 2 vermischen und Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bratwurstklösschen und Eintopf in eine große Schüssel geben und servieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker auch ohne Bratwurstbällchen. Gibt es...

    Verfasst von Nimbus71 am 23. September 2018 - 14:56.

    Sehr lecker auch ohne Bratwurstbällchen. Gibt es auf jeden Fall bald wieder. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker...

    Verfasst von Meihan am 28. Januar 2017 - 21:27.

    Sehr, sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut, allerdings werde ich die...

    Verfasst von Sockenliebe am 8. Januar 2017 - 18:06.

    schmeckt sehr gut, allerdings werde ich die Kartoffeln das nächste Mal nicht pürieren. Das Ergebnis war Brei und der Eintopf ist auch sehr am Boden angelegen. Ich hatte Brechbohnen aus dem Glas und habe diese in den letzten 10 Minuten im Einlegeboden erwärmt und dann zum Schluss mit untergemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Gerade jetzt im Herbst.

    Verfasst von chrisabine am 1. November 2016 - 19:06.

    Sehr, sehr lecker. Gerade jetzt im Herbst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz, ganz lecker.... 5 Sterne

    Verfasst von Steirische am 29. Oktober 2016 - 11:45.

    Love ganz, ganz lecker.... 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker und so

    Verfasst von 1201knatta am 10. August 2016 - 22:14.

    Wirklich lecker und so einfach...nur leicht am Boden angesetzt ließ sich aber leicht entfernen. ..gibt es sicher öfter 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, Sterne vergessen.

    Verfasst von Paco2013 am 20. Juli 2016 - 23:26.

    Oh, Sterne vergessen. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe selten einen

    Verfasst von Paco2013 am 20. Juli 2016 - 23:24.

    Ich habe selten einen besseren Eintopf gegessen. Vielen Dank für das Rezept. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich könnte, dann würde

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 3. Juli 2016 - 10:59.

    Wenn ich könnte, dann würde ich noch mehr ***** vergeben.

    Danke für dies köstliche Rezept. Ist wirklich ein Gedicht!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach so, im Rezept, dass

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 2. Juli 2016 - 12:50.

    Ach so, im Rezept, dass sollte wohl 4 Portionen und nicht 4 Scheiben heissen, oder? tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann möchte heute einen

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 2. Juli 2016 - 12:45.

    Mein Mann möchte heute einen Eintopf mit Bohnen haben, also gesucht und dies hier gefunden.

    Werde gleich einkaufen gehen und diesen Eintopf dann heute noch ausprobieren.

    Bin mal gespannt wie er schecken wird.

    Danke schon jetzt für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, ich habe anstatt der

    Verfasst von jdzam am 26. April 2016 - 20:43.

    Huhu, ich habe anstatt der Bohnen Erbsenschoten genommen da unser Supermarkt keine hatte. War auch sehr Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr lecker

    Verfasst von Kochschnecke13 am 24. April 2016 - 20:44.

    tmrc_emoticons.)sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Tolles Rezept.

    Verfasst von Boland am 9. März 2016 - 14:07.

    Lecker Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Eintopf! Hatte

    Verfasst von Geier62 am 19. Februar 2016 - 12:34.

    Sehr leckerer Eintopf! Hatte noch Möhren sowie  Mett-und Fleischwurst Würfel mit gekocht .Abgeschmeckt mit Salz ,Pfeffer,Brühe,Paprika und noch etwas mehr Bohnenkraut.Aufgewärmt schmeckt er noch mal besser .Danke für die Teilhabe dieses leckeren Rezeptes Ach ja, da z.Zt. keine frische Bohnen zur Verfügung stehen,habe ich TK Prinzessbohnen verwendet 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir 5 Sterne. Sehr

    Verfasst von Flocke1977 am 10. Januar 2016 - 14:36.

    Auch von mir 5 Sterne. Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Hab ich nun

    Verfasst von aihpos8 am 6. Januar 2016 - 14:03.

    Super Rezept!

    Hab ich nun schon ein paar mal gekocht. Ich nehm immer Debreziner (wer es scharf mag) und geb dann nach dem pürieren alles auf einmal in den Closed lid - also die Kartoffeln, die Bohnen und die Debreziner... noch weniger Aufwand bei gleichbleibender, knackiger Konsistenz tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich vergebe gerne 5 Sterne

    Verfasst von Sina2008 am 6. Januar 2016 - 10:45.

    Ich vergebe gerne 5 Sterne für dieses tolle Rezept. Ist leicht und schnell gemacht und schmeckt einfach klasse.

    Vielen Dank fürs Einstellen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz toller Eintopf.

    Verfasst von kaktus53 am 19. November 2015 - 14:00.

    Ein ganz toller Eintopf. Prima Konsistenz durch die pürierten Kartoffeln.

    Habe frische Bohnen genommen. Am Topfboden ein wenig angesetzt aber das macht gar nichts.

    Diesen Eintopf gibt es öfters.

    Danke für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, die Männer

    Verfasst von roemerlion am 10. Oktober 2015 - 17:19.

    Sehr sehr lecker, die Männer waren begeistert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept, Eintopf, so

    Verfasst von Sillebreddi am 18. September 2015 - 21:31.

    Ein super Rezept, Eintopf, so wie ich es mag. Cremig, einfach lecker!

    habe Bohnen aus der Dose genommen, ging auch super! 

    Die Hackbällchen sind top, mache auch andere Gerichte damit.

    bisserl angebrannt ist es bei mir auch, aber wenn man einweichen lässt mit ein wenig Geschirrspülpulver, dann geht das wieder raus.

    von mir volle 5 Sterne ++++++++++

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi das rezept ist super

    Verfasst von spadentermi am 18. September 2015 - 14:31.

    hi das rezept ist super lecker und wird auf jeden fall wiederholt.

     leider ist es mir angebrannt tmrc_emoticons.-( habe ich was falsch gemacht? war alles nach rezept !

    Ich freue mich über Nachrichten und Austausch mit Gleichgesinnte  in Bremerhaven und Umgebung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von jackoschlechtendahl am 31. August 2015 - 22:14.

    Danke für das tolle Rezept wird es jetzt öfteres geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein leckerer Eintopf!

    Verfasst von thermobeee am 30. August 2015 - 20:25.

    Was für ein leckerer Eintopf! Hat uns sehr gut geschmeckt, gibt's sicherlich noch öfter bei uns. Das Rezept ist auch bei mir schon abgeheftet Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer

    Verfasst von Krümel1201 am 26. August 2015 - 18:58.

    Ein super leckerer Bohneneintopf!! Und die Idee mit den ausgedrückten Bratwürstchen kannte ich noch gar nicht - klasse!

    Vielen Dank für das tolle Rezept, was jetzt schon in meiner Sammlung abgeheftet ist... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr einfach, sehr lecker,

    Verfasst von MarcelWenzlau am 11. August 2015 - 22:54.

    sehr einfach, sehr lecker, vielseitig verwendbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von Babsy1 am 10. August 2015 - 12:40.

    Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   sehr lecker - meine männer

    Verfasst von tanja s am 28. Juli 2015 - 14:14.

      sehr lecker - meine männer wünschen sich nächstes mal aber mehr bratwurstklößen  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, einach

    Verfasst von Moselwein am 23. Juli 2015 - 13:26.

    Danke für das Rezept, einach nur lecker und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt

    Verfasst von Curly-78 am 2. Juli 2015 - 21:57.

    Hat uns sehr gut geschmeckt und war einfach zuzubereiten. Gibts wieder! Danke für das Rezept ! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können