3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

TM 31 - Broccoli-Möhren-Käse-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Süppchen

  • 1 l Wasser
  • 1 Teelöffel Suppengrundstock, (oder Gemüsebrühwürfel)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Broccolie, in Röschen zerteilt
  • 2 Stück Möhren, in 1cm-dicken Scheiben
  • 5 Stück Kartoffeln
  • 1 Stängel Schäl-Rippchen
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 100 g Schmelzkäse (Sahne)
  • 1 Stängel Butter, (optional zum Anrichten)
5

Zubereitung

    Vorbereiten
  1. Wasser in den Closed lid geben. Brühwürfel und Salz und die ganze Knoblauchzehe zufügen. Den Gareinsatz einsetzen und die geschälte Möhre in 1 cm-dicken Scheiben hinein geben. Das Schälrippchen portioniert einlegen. Den Deckel einsetzen und den Varoma aufsetzen. In den Varoma den Broccoli in kleinen Röschen (den Stiel kreuzweise eingeschnitten) einlegen und die Kartoffeln in Scheiben in den Einlegeboden legen (1-cm dicke Scheiben). 

  2. Den Varomadeckel auflegen und den Closed lid 35 min/Varoma/Gentle stir setting köcheln lassen. Mit dem Spatel das Gargut runter schieben.

     
  3. Das Fleisch warmstellen. Die Gemüsezutaten in den Closed lid geben und 7 sec./ Stufe 5 bis 6 zerkleinern und den Schmelzkäse zufügen und 20 sec./Counter-clockwise operation Dough mode rühren.

  4. Zum Anrichten:

    Das Fleisch in den Teller geben und das abgeschmeckte Süppchen einfüllen. Wer mag kann einen Stich Butter zufügen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es cremiger mag kann das Süppchen pürrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare