3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensuppe mit Ingwer und Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tomatensuppe mit Ingwer und Reis

  • 1 Zwiebeln
  • 10 g Ingwer, frisch
  • 75 g Staudensellerie
  • 25 g getrocknete Tomaten
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g Tomaten, geschält, aus der Dose
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter, TK
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 200 g Reis
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikumblätter, zum Garnieren
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und halbieren, Ingwer schälen, Staudensellerie in grobe Stücke schneiden.

    Alles gemeinsam mit den getrockneten Tomaten im Closed lid, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten

    Die Tomaten, das Tomatenmark und die Kräuter hinzufügen , 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Die Brühe dazugeben, den Garkorb einhängen und den Reis einwiegen.

    Den Reis mit einem Löffel umrühren, sodass er komplett nass ist, dann 20 Min/100 Grad/Stufe 2 garen.

    Das Garkörbchen mithilfe des Spatels entnehmen, Mixtopfdeckel wieder aufsetzen und die Suppe 1 Min/Sufe 4-8 aufsteigend pürieren.

    Abschmecken und mit dem Reis servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stmmt aus der Zeitschrift "Mein Thermo"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare