Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensuppe vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 35 g Olivenöl
  • 500 g Tomaten aus dem Glas, oder aus der Dose
  • 200 g Tomaten, halbiert
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 Rosmarinzweig, Alternativ: 1 TL getrocknetes Rosmarin
  • 500 g Wasser
  • 6 Blätter Basilikum
  • 2 Stängel Petersilie
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Danach mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Das Olivenöl hinzugeben und 3 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 dünsten.

    3. Tomaten, Tomatenmark, Salz, Rohrohrzucker, Rosmarin hinzugeben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

    4. Wasser hinzugeben und 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 garen.

    5. Basilikum und Petersilie zugeben und 1 Minute auf Stufe 4 pürrieren. Wer es sämiger mag kann auch bis auf Stufe 8 ansteigend pürrieren. ( optional kann man auch Sojasahne zum verfeinern hinzugeben )

    Mein Sohn liebt diese Tomatensuppe mit glutenfreien Sternchennudeln und ich liebe sie mit Reis tmrc_emoticons.-) Ich koche beides parallel und füge es dann erst als Topping hinzu. Aber auch hier bleibt Platz für Eure Kreativität. tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Tomatensuppe eignet sich hervorragend für Allergiker, an Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Veganer.

Achtung...Tomaten haben viel Histamin!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe es mit frischen Tomaten gemacht und es...

    Verfasst von bettyswiss am 6. Februar 2017 - 20:45.

    ich habe es mit frischen Tomaten gemacht und es ist sehr sehr lecker geworden. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können