3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Türkische rote Linsensuppe


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Türkische rote Linsensuppe

  • 200 Gramm Kartoffeln, geschält, geviertelt
  • 1 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebeln, geschält, geviertelt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 300 Gramm rote Linsen, getrocknet, abgewaschen
  • 1500 g Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Zitronen, ungespritzt, groß
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl zugeben und 3Min./80°C/Stufe 1 andünsten.

    Anschließend Rote Linsen, Wasser, Gemüsebrühe und Tomatatenmark dazu geben und 18 Min./100°C/Stufe 2 kochen.

    20 Sek./Stufe 7-9 schrittweise ansteigend pürieren.

    Zum Schluss den Saft der Zitrone dazugenießen. Bei Bedarf kann noch nachgesalzen werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Suppe kann mit Minze serviert werden. Guten Appetit. Die Suppe schmeckt wie bei meinem Lieblingstürkischen Restaurant.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe sie heute zum ersten Mal gemacht. Wirklich...

    Verfasst von Hotchkiss am 17. März 2019 - 21:25.

    Habe sie heute zum ersten Mal gemacht. Wirklich gut, wird es jetzt bei uns öfter geben.Danke für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert. Das erste mal rote Linsen...

    Verfasst von Rosenkaktus am 29. Januar 2019 - 16:54.

    Heute probiert. Das erste mal rote Linsen gegessen. Vielen Dank schmeckt sehr gut. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können