Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Urkohlsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Urkohl 1 Kopf (ca. 600gr)

  • 1 Stück Urkohl, Grob gestückelt
  • 1-2 Stücke Karotten, 3 cm Stücke
  • 1 Stück Paprika rot, Grob gestückelt
  • 1 Stück Zwiebel, Geviertelt
  • 1 Stück Ingwer ca. 1 cm, Geviertelt
  • 2 Stücke Tomaten, Geviertelt
  • 0,5 l Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1. zuerst die Hälfte vom Urkohl 20-30 Sekunden auf Stufe 5 mit dem Spatel zerkleinern.

    Dann den Rest vom Urkohl, Karotten, Paprika, Zwiebel, Ingwer und Tomaten dazu und wieder 30-40 Sekunden auf 5 mit dem Spatel zerkleinern.

    Wasser, Öl und Gemüsebrühe dazu geben und 20 Minuten 100 Grad Stufe 2 garen. 

    Danach 30-45 Sek. Stufe 4-9 (langsam aufsteigend) pürieren (je nach Sämigkeitswunsch).

    Evtl. mit getrockneten Schnittlauchröllchen garnieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle des Messbechers lege ich ein Stück Küchentuch als Spritzschutz auf den Deckel. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich kannte ihn bis

    Verfasst von Saxo61 am 21. Januar 2016 - 12:54.

    Hallo,

    ich kannte ihn bis letzte Woche auch nicht. Habe ihn dann bei Globus entdeckt. Sieht aus wie ein platt gedrückter Weißkohl. Hier ein Link, wo man näheres erfahren kann. http://www.wie-aus-omas-garten.de/ur-kohl.html

    Die Suppe schmeckt wirklich bekömmlich und es riecht in der Küche nicht nach Kohl tmrc_emoticons.;-)

    Viele Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich auch noch nie gehört,

    Verfasst von Erika Bötzel am 21. Januar 2016 - 09:37.

    Hab ich auch noch nie gehört, ich weiß auch nicht was Urkohl ist. LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn Urkohl?  

    Verfasst von Thermomicky am 21. Januar 2016 - 09:30.

    Was ist denn Urkohl?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können