3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bauerntopf, Eintopf mit Tomaten,Paprika,Kartoffeln und Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 15 g Öl
  • 400 g Hackfleisch
  • 300 g Kartoffeln, kleingewürfelt
  • 100 g Tomatenmark
  • 500 g Wasser, kochend
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 500 g Gemüse, z.B. Möhrenscheiben, Paprika in kleinen Stücken, Blumenkohl in kleinen Röschen, Kohl kleingeschnitten
  • 50 g Sahne, (muss aber nicht)
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühenpaste
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Closed lid geben. 5 Sek./ Stufe 5. Öl hinzugeben 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Hackfleisch dazu geben und 5Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting anbraten

    Restlichen Zutaten bis auf die Sahne in den Closed lid geben und 25 Min/100Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

    Kurz vor Ablauf der Garzeit die Sahne hinzugeben und mit Salz abschmecken.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gutes Grundrezept!

    Verfasst von Susanne777 am 10. Februar 2016 - 08:47.

    Gutes Grundrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich statt der

    Verfasst von zitronenjette0 am 1. September 2015 - 15:31.

    Kann ich statt der Gemüsepaste (die habe ich nicht) auch Gemüsebrühe nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von Gizmo09 am 12. März 2015 - 23:48.

    sehr lecker! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von nele12 am 21. Januar 2015 - 10:39.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Haben

    Verfasst von Angilein_321 am 25. März 2014 - 15:53.

    Sehr leckeres Rezept. Haben dazu Reis gemacht und sogar den Kindern hat es sehr gut geschmeckt - dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Rinle am 16. März 2014 - 14:00.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht....sehr

    Verfasst von Oehmix am 31. Januar 2014 - 07:37.

    Gestern gemacht....sehr lecker....hat allen geschmeckt tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die leckere Variation gab es

    Verfasst von peanut_cookie am 14. Juli 2013 - 00:26.

    Die leckere Variation gab es heute bei mir *schleck*. Htte als Gemüse Paprikaschoten und eine kleine Dose Mais. Statt Wasser und Tomatenmark nehme ich immer 1 Dose passierte Tomaten und die Sahne habe ich weggelassen. War echt klasse und ich vergebe sehr gerne 5 Sterne dafür! Liebe Grüße, Claudia Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eileen, heute gab es

    Verfasst von sabri am 6. Mai 2013 - 21:00.

    Hallo Eileen,

    heute gab es deinen Eintopf. Ich hatte etwas weniger Hackfleisch und dafür mehr Kartoffeln und als Gemüse aufgetaute Erbsen und Möhren. Anstelle von Sahne habe ich 100 g Kaffeesahne genommen und alles mit ein bisschen Zucker abgeschmeckt. Es war sehr lecker tmrc_emoticons.-). Ach ja, ich habe Gemüse und Kartoffeln insgesamt 35 Minuten garen müssen. Vielen Dank für das tolle Rezept und natürlich fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Mrs. Ungeschickt

    Verfasst von ThermoGizzmo am 30. April 2013 - 19:57.

    Sehr lecker!

    Mrs. Ungeschickt hat sich beim Gemüseschnippeln fies in den Finger geschnitten, ich musste deshalb eine "Verarztungspause" einlegen... tmrc_emoticons.|  Aber es hat sich gelohnt: der Eintopf ist richtig lecker und sehr schnell und einfach gemacht (jedenfalls, wenn man nicht versucht, sich den Finger abzuschneiden... hö hö Big Smile ).

    Diesen Eintopf wird es noch öfter geben! Allerdings werde ich weniger Wasser nehmen, denn er ist wirklich sehr flüssig. Aber wirklich sehr lecker!!! Love

    Verdiente 5 Sterne!

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, von mir

    Verfasst von mortisha am 24. April 2013 - 17:11.

    Cooking 9

    Sehr sehr lecker, von mir gibt es 5 Sterne.

    Liebe Grüße, Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept war echt

    Verfasst von Jennyk94 am 25. Februar 2013 - 16:42.

    Danke für das Rezept war echt lecker!!! Habe allerdings als Blumenkohl Zucchini genommen. War ein schnelles gutes Essen tmrc_emoticons.))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, dieser eintopf ist

    Verfasst von Anja 310 am 21. Februar 2013 - 13:40.

    hallo,

    dieser eintopf ist wirklich lecker. habe meine ganzen tiefkühlgemüsereste verwertet. wird es öfter geben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das wird es

    Verfasst von IrisO am 19. Februar 2013 - 20:59.

    Sehr lecker! Das wird es jetzt öfter geben! 

    Danke für das tolle Rezept  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maike, schön, dass es

    Verfasst von JinX am 16. Februar 2013 - 15:43.

    Hallo Maike,

    schön, dass es Dir und Deiner Familie geschmeckt hat.  Meinen Kinder (3 und 1) hat es auch gut geschmeckt. Hab ihn heute auch noch gekocht, aber mit ital. Kräutern anstatt Kräuter der Provence, die isst mein Mann nicht so gerne und anstatt Hackfleisch Würstchenscheiben. Mit den Kräutern war es lecker, die Würstchen fanden wir alle nicht so prickelnd. Seh gerade erst, dass in den Zutaten die Zwiebel und die Knoblauchzehe fehlen. Hm...mal gucken, war mein erstes Rezept, das ich eingestellt habe.

     

    VG Eileen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER! LECKER!

    Verfasst von mücke1979 am 16. Februar 2013 - 13:36.

    LECKER! LECKER! LECKER!

    Gestern gab es bei uns diesen leckeren Bauerntopf. Ich habe ihn ein wenig abgewandelt. Ich habe statt Tomatenmark 1 kl. Dose Tomaten genommen, 500g Hack, 500g Kartoffeln, 300g Karotten und zusätzlich noch 2 Würfel Fleischbrühe.

    Das Ergebniss war der Hammer! Sogar unsere Kids (2x4J. u. 1x1J.) haben ratzeputz alles aufgegessen.

    Danke für das Rezept. Von uns gibt es 5 Sterne

    Gruß Maike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können