3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gemüsesuppe mit Suppengemüse


Drucken:
4

Zutaten

1 Stange Porree

500 g Kartoffeln

  • 4 Karotten roh
  • 1 Stängel Lauch/Porree
  • 1 Scheibe Sellerie
  • etwas Petersilie, frisch oder
  • etwas Schnittlauch
  • 1 Liter Wasser
  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe, ich nehme gerne Telofix
  • 1 Teelöffel Senf
  • etwas Salz und Pfeffer, je nach Geschmack
  • etwas Maggi Würze
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Sellerie und ggf. Möhren schälen und würfeln (in Würfeln) in den Mixtopf geschlossen,


    Lauch in schmale Scheiben schneiden, mit Sieb waschen und hinzugeben;


    Wasser, Kräuter, Senf und Brühe zugeben.


    20 Min./ 100 Grad/  Sufe 1


     


    danach 25 Sek. Stufe 10 pürieren


    evtl. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. 


    -Fertig-


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Gemüse teile ich in zwei Möglichkeiten ....

    Verfasst von Hanni53 am 12. Februar 2018 - 14:52.

    Das Gemüse teile ich in zwei Möglichkeiten . Einmal gibt es dies als Beilage zu Fleisch, und einmal als Einlage in der Suppe mit Nudeln und noch weiterem Gemüse. Danke fürs Rezept

    Danke fürs Rezept!
    Ich wünsch euch gutes Gelingen beim Kreieren eurer Speisen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe zuvor noch 2 Zwiebeln in Butter...

    Verfasst von Biene007 am 22. März 2017 - 14:05.

    Habe zuvor noch 2 Zwiebeln in Butter angedämpft.Anstelle von Wasser dann u.a. 200 ml Sahne hinein.Kresse passte hervorragend dazu.An Gewürzen nur Gemüsebrühe und etwas Salz.Kein Senf oder Maggi!Sehr leckertmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute ausprobiert. So einfach......

    Verfasst von conny237 am 7. Januar 2017 - 00:25.

    Habe ich heute ausprobiert. So einfach... hätte nie gedacht das die Suppe so lecker wird..

    Danke für das Rezept.. oh, an Maggi hab ich nicht gedacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ab sofort meine

    Verfasst von thermifuxx am 7. November 2015 - 19:27.

    Das ist ab sofort meine Lieblings-Gemüsesuppe ! Oberlecker & preiswert.

    Ich habe noch etwas Liebstöckel dazugegeben (bei mir gibt es kein Maggi).   Love                                         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können