3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gerrys Minestra di Piselli feine Erbsensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Suppe:

  • 2 Stück Zwiebeln, mittelgroß, geschält, geviertelt
  • 30 g Olivenöl
  • 450 g Erbsen TK
  • 1,2 Liter Hühnerbrühe warm
  • 250 g Spaghetti roh, in ca. 3 cm lange Stücke gebrochen
  • 1 Zweig Rosmarin, nur die Nadeln
  • 150 g Crème Légère
  • 5 Blatt Basilikum, in Streifen geschnitten
  • oder
  • 1 geh. TL Gefriergetrocknetes Basilikum
  • 2 EL Petersilie glatt ohne Stengel, gehackt
  • Gerrys Zaubersalz
  • Pfeffer
  • 200 g Bacon-Streifen, angebraten
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Dieses exotische Rezept kommt aus Apulien
  1. Die gevietelten Zwiebeln in den Closed lid 5 Sek / Stufe 5,  mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazu geben und 4 Min / Varoma / Stufe 1 dünsten.

    Nun die warme Brühe, Rosmarinnadeln und die Erbsen zufügen und 10 Min / 100°C / Counter-clockwise operation Stufe1 köcheln.

     

    In einem Kochtopf Salzwasser zum Kochen bringen und die gebrochenen Spaghetti in der Hälfte der auf der Packung angegebenen Zeit (meist 5 Min.) vorgaren und abseihen.

     

    Nun ca. die Hälfte der Erbsen mit etwas Flüssigkeit dem Topf entnehmen, ggf, Rosmarinnadeln wieder in den Mixtopf, Crème légèr hinzufügen und 20 sek / Stufe 7 pürieren.

     

    Nun in die Erbsensuppe die geschnittenen Basilikumblättern und die Spaghetti 5 Min / 98°C /Gentle stir setting al dente fertig garen, dabei mit Augenmaß darauf achten, das die MAX-Grenze des Closed lid nicht überschritten wird!

     

    In der Zwischenzeit den Bacon in der Pfanne knusprig anbraten und anschließend in die Suppe geben oder beim Servieren auf den Teller geben.

     

    Die fertige Minestra mit Meersalz (oder besser mit 1 TL Gerrys Zaubersalz und 1/2 TL Pfeffer abschmecken.

    Beim Servieren mit der gehackten Petersilie aufhübschen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerry: "Ich versuche, nicht alltägliche Rezepte und Ideen für unsere Thermomix-Welt aufzubereiten  ...

Viel Spaß dabei, gutes Gelingen und ein großes "WOW" von Euren Gästen!"

Meine Familie war von dem Rezept sehr angetan, was ich von Anfang an leicht abgewandelt habe. Daher habe ich eine Variation erstellt.

Wenn man es etwas stehen lässt, dickt es etwas nach.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieber Gerry, dein Lob freut

    Verfasst von Ines Hiller am 30. März 2016 - 10:56.

    Lieber Gerry, dein Lob freut mich sehr tmrc_emoticons.) . Ich bin eine große Bewunderin der Vielzahl deiner Rezepte und schaue immer mal wieder gern durch, was ich davon alltagstauglich umsetzen kann. Rezepte sind aber oft nur Anregungen und dann kommt so eine "Erfahrung" für dich heraus  tmrc_emoticons.;) . Herzlichen Dank für deine liebevollen Sternchen! Viele Grüße, Ines

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ines, das ist jetzt

    Verfasst von Gerry kocht am 30. März 2016 - 01:37.

    Liebe Ines,

    das ist jetzt echt eine tolle Erfahrung für mich. Ich hab zum ersten Mal am Bildschirm grad beide Rezepte. DAS hab ich bewußt jedenfalls bisher noch nicht erlebt. Alleine dafür könnte ich Dir die (sauberen) Füße küssen ...

    Ines, ich schaue dauernd, ich vergleiche ........

    Weißt Du was? Ich glaub, Deine Variation gefällt mir besser....... (Nicht weiter sagen ...)

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können