3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kürbissuppe a la Christiane


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1000 Gramm Hokkaido Kürbis mit Schale
  • 2 Stück Zwiebeln, geviertelt
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 1 geh. EL gehackter frischer Ingwer
  • 1-2 cm einer frischen roten Chilischote
  • 0,5 Teelöffel Koriander (Pulver)
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • Portion 1 handvoll Sonnenblumenkerne
5

Zubereitung

  1. Ingwer 3 Sekunden Stufe 7-8 - umfüllen

    Knoblauch3 Sekunden Stufe 8 - umfüllen

    Chili 3 Sek. Stufe 8 - umfüllen

    Zwiebeln 3 Sek. Stufe 5

    2EL Sonnenblumenöl hinzufügen und 3 Minuten St. 1  Varoma andünsten

    Kürbisstücke in den Mixtopf geben und entweder 5 Sek Stufe 8 kleinhacken oder in nicht zu großen Stücken mit 1 Liter Gemüsebrühe  20 Minuten 100 Grad köcheln bis die Kürbisstücke weich sind (sollte es überkochen auf 90 Grad runterstellen)

    Knoblauch und Chili zur Suppe nach 20 Minuten dazugeben und vorsichtig!! 10-20 Sek. Stufe 8 pürieren - hierbei unbedingt den Messbecher nach unten drücken, da der Topf mit 1 kg Kürbis und 1 Liter Brühe sehr voll ist und ggfs. Suppe rausspritzen könnte

    Suppe mit Ingwer, Koriander und Käutersalz abschmecken

    Suppe in vorgewärmte Teller auffüllen und jeweils Kürbiskerbe noch zum Abschluss in die Suppe streuen

    Viel Freude beim Nachkochen eines der Lieblingsrezepte meiner lieben Freundin Christiane, die leider viel zu früh gestorben ist und deren Rezept ich hiermit weitergeben möchte!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare