3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schneller Wirsingeintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 350 g Wirsing
  • 350 g Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Öl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, alternativ selbst. Gewürzpaste
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1-2 Msp. Muskat
  • 750 g Wasser
  • Kassler, Bock- oder Mettwürstchen
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 6 Sek/ Stufe 5 zerkleinern. Das Öl dazugeben und 2 Min/ Varoma/ Stufe 1 dünsten.

  2. Gewürfelte Kartoffeln und Möhren, sowie den kleingeschnittenen Wirsing zu den Zwiebeln geben. Wasser, Gemüsebrühe (alternativ selbstgemachte Gewürzpaste) und Gewürze zu dem Gemüse geben. Varoma mit dem Fleisch oder den Würstchen aufsetzen  und alles auf 20 Min/ 100 °/ Counter-clockwise operation Stufe 1 einstellen. 

     

     

  3. Zum Schluss das Fleisch kleinschneiden, zum Eintopf geben und nochmals 10 Sek/ Counter-clockwise operationStufe 3/ verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Eintopf kann mit Schmand verfeinert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Hallo, wo ist der

    Verfasst von Thermo Tom am 15. Oktober 2013 - 16:26.

     Hallo,

    wo ist der Unterschied zu dem Rezept "Schneller Wirsingeintop"?

    Danke für die Antwort,

    hört sich aber lecker an und wird morgen gemacht.

    Gruß

    Tom

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker! Allerdings

    Verfasst von Iris39 am 15. Februar 2013 - 11:39.

    Schmeckt lecker! Allerdings ist es eher wie eine Suppe durch die viele Garflüssigkeit. 

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können