3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Thailändische Reissuppe mit Huhn - (Khao Tom)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Reissuppe

  • 250 g Jasminreis
  • 600 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Stück thailändische Chilischote, getrocknet
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 1 Liter Wasser, heiß
  • 4 TL Hühnerbrühe
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Sojasoße
  • 300 Gramm Hühnerbrustfilet
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringe
  • 5 Stängel Koriander, frisch
  • 1 EL Ingwer, gemahlen
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Reissuppe
  1. Reis in den Closed lid geben, Wasser und 1 Prise Salz hinzugeben und ca. 12-15 Min. - 100° - Counter-clockwise operation - Stufe 2 kochen. Reis zur Seite stellen.

     

  2. Die halbe Chilischote ohne Kerne (sonst wird's SEHR scharf!) und die Knoblauchzehen in den Closed lid geben No counter-clockwise operation und ca. 15 Sek. - Stufe 6 hacken.

     

  3. Öl dazugeben und 3 Min. - 100° - Gentle stir setting andünsten.

     

  4. Mit Wasser auffüllen, Hühnerbrühe, Fischsauce und Sojasoße dazugeben und 5 Sek. - Stufe 3 einrühren.

     

  5. Das geschnittene Hühnerfleisch zugeben und die Suppe 5 Min. - 100° - Counter-clockwise operation - Stufe 1 kochen.

     

  6. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazutun und weitere 10 Min. - 100° - Counter-clockwise operation - Stufe 1 weiterkochen.

     

  7. Abschließend den Koriander, den Ingwer und die Petersilie unterheben.

     

  8. Nun die Suppe in einem größeren Topf mit dem Reis vermischen.

    Suppenportion nach Geschmack mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da die thailändischen Chilischoten sehr scharf sind, empfehle ich mit 1/2 Schote ohne Kerne anzufangen. Wer es gerne scharf mag, kann auch eine ganze Schote nehmen und evtl. noch die Kerne dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Bewertung. Ich

    Verfasst von ThermoGizzmo am 23. Dezember 2013 - 01:29.

    Danke für die Bewertung. Ich werde mir bald in Thailand wieder neue Inspirationen holen.... tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo , ich war für meine

    Verfasst von Ther mi am 22. Dezember 2013 - 20:28.

     Hallo , ich war für meine Arbeit auf der Suche nach einer Asiatichen Suppe ,die ich im TM zubereiten kann und bin auf diesem leckeren Rezept gestoßen. Ich habe sie heute  zur Probe gekocht ,mein Mann war begeistert.Die gibt es demnächst öffters bei uns. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können