3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwert Käseklößchen als Suppeneinlage


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Zutaten:

  • 100 g Weizen
  • 30 g Haselnüsse
  • 50 g Gouda, alt
  • 50 g Butter, weich
  • 1 gestrichener Esslöffel Gemüsebrühepulver
  • 1 Stück Ei
  • 1 EL geh. Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer
  • Salzwasser zum Garen der Klößchen
5

Zubereitung

  1. Den Weizen 1Min/St 10 fein mahlen und umfüllen.

    Die Haselnüsse ca. 30sec/St 8 fein mahlen und zum Weizen geben.

    Den Käse in Stücken 10sec/St6 raspeln und ebenfalls zum Weizen geben.

    Die Butter im Mixtopf 10sec/St3-4 cremig rühren.

    Gewürze , Ei und Petersilie zugeben, 10 sec/St 3 mischen.Den Weizen mit den Nüssen und dem Käse zugeben und alles 20 sec /St 3 mischen.In eine Schüssel geben und 1/2 Std. kalt stellen.

    Dann Kugeln von ca. 3cm Durchmesser daraus formen (ergibt etwa 30 Stück). In einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, Hitze dann etas reduzieren und ca. 15Min im leicht siedenden Wasser garziehen lassen. Kann dann in Gemüsesuppe oder Fleischbrühe als Suppeneinlage verwendet werden.

    Man kann die Klößchen natürlich auch gleich in der Brühe/Suppe garen, ich bevorzuge es Suppenklößchen nicht in meiner Suppe zu kochen, da das meist die Brühe trübt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker als Einlage in klaren Suppen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare