3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohleintopf - Weißkohl-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Weißkohl im Ganzen - nicht die einzelnen Blätter

  • 600 g Weißkohl
  • 250 g Karotten
  • 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 100 g Gemüsezwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch ~ optional!! ~
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 - 2 TL gem. Kümmel
  • 15 g ~ vegane ~ Butter
  • 30 g Olivenöl
  • 1 TL Salz ~ gestrichen ~
  • 1 TL frisch gem. Pfeffer
  • 125 g durchwachsenen Speck
  • 1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe nach "kochlöffel" (für uns ohne Parmesan)
  • 1 Dose geschälte Tomaten ~ 425 g
  • 750 g Wasser ~ im Wasserkocher vorgekocht
  • Optional:
  • 125 g Weißwein

Topping .... soooo lecker!

  • 5 EL (gf) Semmelbrösel
  • 30 g -vegane- Butter ...Alsan
  • 5 Stängel Petersilie
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • OPTIONAL
  • 1/4 TL Chili-Flocken

OPTIONAL...für Wurstfreaks

  • 2 - 3 Krakauer oder geräucherte Bratwürste
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eine große Schüssel für zerkleinerten Weißkohl und Karotten bereit stellen
  1. Weißkohl vierteln, den Strunk entfernen (der wird partout nicht weich beim Kochen tmrc_emoticons.(  ) und in ca. 6 cm große Stücke schneiden. Geschälte Karotten ebenfalls auf dieselbe Länge kürzen. Auch die Kartoffeln - je nach Größe - auf ca. 6 cm Länge und finger-/karottendick schneiden. 

     

    Die Hälfte des Weißkohls in den Closed lid wiegen und 

     

    2 sec. / Stufe  5   zerkleinern - in die Schüssel umfüllen und die zweite Hälfte ebenso verarbeiten und umfüllen.

     

    Karotten einwiegen und ebenfalls  2 sec. / Stufe  5  häckseln, zum Weißkohl in die Schüssel. Mit dem Spatel vermischen. 

     

    Auch die Kartoffeln zur Hälfte einwiegen und in 2 sec. / Stufe 5  zerkleinern - jedoch diese in den Varoma geben. Mit der zweiten Hälfte genauso verfahren. 

  2. Los geht's
  3. Zwiebeln, optional Knoblauch (dürfen wir wegen Unverträglichkeit nicht), Kümmel und Lorbeerblätter in den Closed lid geben, 

     

    5 - 10  sec. / Stufe  5  zerkleinern .... das Messer läuft schnell ins Leere, immer wieder nach unten schieben und nochmals anschalten. Sonst meckern Kinder beim Verzehr der Suppe tmrc_emoticons.;) 

     

    Vegane Butter und das Öl einwiegen und  3 min / 120 °C andünsten. 

     

    In der Zwischenzeit den Speck in ca. 1 cm breite Stücke schneiden, optional auch die Krakauer (diese dann in den Einlegeboden legen). 

     

    Weißkohl-/Karottenmix und den Speck auf die Zwiebelmischung geben, Speck dazu, mit dem Spatel etwas unterheben. Dosentomaten, Gewürzpaste, Salz und Pfeffer hinzu und ~ wenn nur Erwachsene davon essen ~ den Wein einwiegen und mit vorgekochtem Wasser auf 750 g Flüssigkeit auffüllen. Sind Kinder Mitesser, dann gleich nur Wasser einwiegen.  Alles zusammen von Hand etwas mit dem Spatel verrühren. 

     

    Deckel aufsetzen, Varoma mit den Kartoffeln und evtl. Krakauer-Stückchen im Einlege-Boden aufstellen und 

     

    28 min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 2   kochen.

  4. Topping
  5. Semmelbrösel in einer Pfanne OHNE Fett anbräunen. Währenddessen bzw. nebenher die Petersilie von den Stängeln zupfen und kleinhacken. 

     

    Butter zu den Bröseln geben (Herd schon ausschalten, denn die Restwärme reicht zum Verflüssigen der Butter) und unterrühren, Petersilie, Zimt und Zucker unterrühren. Wenn Sie's gerne schärfer mögen, auch noch Chili-Flocken hinzugeben.  In ein kleines Schüsselchen umfüllen.

  6. Eintopf fertig
  7. .... in eine bereitgestellte Terrine umfüllen, die Kartoffeln aus dem Varoma und optional die Krakauer aus dem Einlegeboden zugeben. Wenn Ihnen der Eintopf zu dick sein sollte, noch etwas Wasser (oder Weißwein tmrc_emoticons.D ) unterrühren und bei Bedarf nachwürzen.

     

    Das Topping ist soooo lecker, wird aber nur optional darüber gestreut.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist - mal wieder - ein Essen & Trinken "E&T" - Rezept, hier vom Herbst 2014. 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Man konnte den Eintopf wohl gut essen, mein...

    Verfasst von Scamp76 am 17. Dezember 2016 - 12:37.

    Man konnte den Eintopf wohl gut essen, mein lieblingsessen wird es jedoch nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo in die Runde!...

    Verfasst von Anne-greth am 30. November 2016 - 17:29.

    Hallo in die Runde!

    Habe den Weißkohl Eintopf heute nach gekocht. Sehr zu empfehlen, schmeckt super lecker.

    Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am 2. Tag hat es besser

    Verfasst von Pizzarinchen am 28. Juli 2016 - 02:04.

    Am 2. Tag hat es besser geschmeckt. Musste wohl gur durchziehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kehrbi  , freue mich,

    Verfasst von flipper1967 am 16. Juni 2016 - 14:58.

    Hallo Kehrbi  , freue mich, dass es in der Variation gut geschmeckt hat. Danke für das Feedback :*

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das War super!    Das was ich

    Verfasst von Kehrbi am 16. Juni 2016 - 13:56.

    Das War super! 

     

    Das was ich bisher an weißkohl Rezepten ausprobiert habe, hat mich nie 100% überzeugt. Dieses Rezept hier allerdings War super. Habe zwar einiges variiert, aber mich zumindest an dir Grundlage gehalten. Das Topping, die Loorbeerblätter und den Kümmel habe ich weggelassen. Die Krakauer habe ich durch Gehacktes ersetzt und insgesamt nur 1/3 des Rezeptes gemacht. So War es die ideale Mene für mich allein. Dieses Rezept war bisher das beste was ich WeißKohl technisch ausprobiert habe. Wird es mit Sicherheit wieder geben. Danke für's einstellen tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, Geschmäcker sind (Gott

    Verfasst von flipper1967 am 22. April 2016 - 23:45.

    Ja, Geschmäcker sind (Gott sei Dank) verschieden - und Weißkohl mit Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack. 

    Ich habe ja mit dazu geschrieben, dass es ein E & T - Rezept ist. Die Mengen der einzelnen Zutaten wurden so übernommen. Für uns (zur Zeit nur) 4 Personen reicht die Menge auch dicke, wir essen zweimal davon. Vllt. sind wir aber auch nur "schlechte" Esser  Big Smile   Bei einem anderen Eintopf ging es mir genauso; da reichte uns die 2-Personen-Menge für 6 Leute. 

    Danke für das Feedback.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Schade, ich muss Die

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 22. April 2016 - 16:59.

    Hallo!

    Schade, ich muss Die leider eine schlechte Bewertung geben. Mmh- Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Ich war heute sehr spät dran und dann habe ich gedacht, dass ich Dein tolles Rezept dann ja mal schnell nachkochen könnte. Also, ich habe mich absolut an das Rezept und auch an die Gewichtsangaben gehalten. Einen Teelöffel Kümmel habe ich verwendet.

    Ich muss sagen, dass Essen hat meinen Kindern und mir leider soooo gar nicht geschmeckt.

    Werde es heute Abend noch versuchen, meinen Mann anzudrehen, aber ich befürchte auch er wird es nicht mögen.

    Auch die Menge ist mega viel, es sind ja wohl viel mehr wie 4 Portionen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, Mixeralex , dass

    Verfasst von flipper1967 am 8. März 2016 - 17:46.

    Freue mich, Mixeralex , dass es geschmeckt hat  tmrc_emoticons.)

    Momentan lädt das Wetter ja wieder zum Eintopf-Essen ein  tmrc_emoticons.(   frei nach dem Motto: "Etwas Warmes braucht der Mensch" 

    Danke für's Feedback und 

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Der Eintopf ist total

    Verfasst von Mixeralex am 8. März 2016 - 15:25.

    Wow! Der Eintopf ist total lecker!!!! Vielen Dank für das tolle aber einfache Rezept. Die Menge ist riesig. Somit kann ich einige Portionen einfrieren und freue mich umso mehr an Tagen, an denen es schnell gehen muss!!!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, das freut mich!

    Verfasst von flipper1967 am 8. März 2016 - 00:59.

    Klasse, das freut mich! Schreib' doch bitte, wenn das mit der Cremesuppe geklappt hat, dann nehme ich das unter Tipps mit auf. 

    Ich finde es klasse, wenn die Kleinen auch das Gemüse essen! Wenn sie größer werden, ist das einzige Gemüse, das sie zu kennen scheinen: Kartoffel - als Pommes tmrc_emoticons.;)

    Danke für Dein Feedback Karitu 

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende gab es dieses

    Verfasst von Karitu am 7. März 2016 - 20:36.

    Am Wochenende gab es dieses Gericht für die Familie mit Brotbeilage.  Es war sehr lecker,  aber vermutlich werde ich beim nächsten Mal (ja das wird es auf jeden Fall geben tmrc_emoticons.;) ) eine Cremesuppe daraus machen. Mein Kleiner ist 14 Monate alt und ihm war es zu stückig. (Uns Großen aber nicht tmrc_emoticons.D)

    Auf jeden Fall zu empfehlen. Und da ich Weißkraut immer portionsweise einfriere (ich brauche nie einen ganzen auf einmal), habe ich hier eine tolle Verwendung gefunden. tmrc_emoticons.)

     

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Babett, lieben Dank für

    Verfasst von flipper1967 am 19. Februar 2016 - 18:41.

    Hallo Babett,

    lieben Dank für Dein Feedback. 

    So nach und nach arbeitet man sich in den TM ein, irgendwann flutscht es von alleine  tmrc_emoticons.;)   

    Mein erstes "großes Rezept" - also nicht nur Pudding, Grießbrei und Co. - war ein Gericht von "Mr. Thermomen" ( .... ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift MIXX): Kassler mit Spinat und Kartoffeln. Das gibt es ab und zu, denn unser Mittlerer liebt Spinat! Und Mr. Thermomixmen gart 35 min.  Wenn viel Fleisch zu garen ist, muss der TM vielleicht etwas länger laufen, damit alles genug Dampf abbekommt. Kennst Du das Rezept? https://www.youtube.com/watch?v=J4ZrWFS5Les     

    Frohes Mixxen und 

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphine, ich habe

    Verfasst von Küchenbärchi am 19. Februar 2016 - 18:26.

    Hallo Delphine,

    ich habe heute Dein Rezept gekocht und es hat uns sehr, sehr gut geschmeckt, das wird es öfter geben tmrc_emoticons.)

    Ich hatte im Varoma noch 4 Schinken Mettenden und 4 Scheiben Kassler Braten, deshalb hat sich die Kochzeit bei mir auf 50 Min. verlängert, weil die Kartoffeln nicht gar waren.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Übrigens habe ich heute das erste mal ohne Rezeptchip gekocht und hat super geklappt tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße

    Babett

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Früher konnte man mich (an

    Verfasst von flipper1967 am 9. Januar 2016 - 21:55.

    Früher konnte man mich (an sich jeden in meiner Familie) ja mit Kohl jagen. Aber seit der Ernährungsumstellung gibt es viele Kohl-Rezepte. 

    Super lecker ist der Thailändische Weißkrautsalat aus dem Bayerischen Heft von TM. Schon 'mal probiert? **yummy**

    Danke für das Feedback!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker obwohl Kohl nicht mein

    Verfasst von Jennylö am 9. Januar 2016 - 21:43.

    Lecker obwohl Kohl nicht mein lieblingsgemüse ist 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Kikoe67 am 8. Dezember 2015 - 14:17.

    Danke für das tolle Rezept! Echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es auch ohne

    Verfasst von flipper1967 am 1. Dezember 2015 - 21:32.

    Freut mich, dass es auch ohne Speck geschmeckt hat. 

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne speck, dafür bissl mehr

    Verfasst von nic412 am 1. Dezember 2015 - 20:48.

    ohne speck, dafür bissl mehr gewürze. sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo DDPF,  stimmt - mein

    Verfasst von flipper1967 am 15. November 2015 - 22:02.

    Hallo DDPF

    stimmt - mein Sohn hatte das Lorbeerblatt gefunden  tmrc_emoticons.;)  Ich weiß nur keine Lösung....evtl. einfach ganz lassen ....der TM ist ja sowieso im Linkslauf, dann müsste das klappen.

    Freue mich, dass es geschmeckt hat  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat der Eintopf

    Verfasst von DDPF am 15. November 2015 - 21:59.

    Uns hat der Eintopf AUSGESPROCHEN LECKER geschmeckt! In unserem Fall übrigens mit normaler Butter gekocht tmrc_emoticons.;-) und die Lorbeerblätter würde ich nächstes Mal nicht mehr direkt untermischen- sie sind so schlecht kleinzukriegen und man beißt dann letztenendes doch darauf!  Big Smile Ansonsten ein wirklich tolles Rezept - vielen Dank dafür!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Delphine, vielen Dank

    Verfasst von Kobi1968 am 9. November 2015 - 00:51.

    Hallo, Delphine,

    vielen Dank für Deine prompte Antwort! Ich habe das gleiche Problem wie Ihr, dazu auch noch Fructoseintoleranz. Da ich mich aufgrund dessen eigentlich fast nur noch von rohem Fleisch und Wasser ernähren dürfte, habe ich beschlossen, die Unverträglichkeiten zu ignorieren, alles zu essen (weil Genießer), danach ne Stunde auf der Toilette einzukalkulieren und dann weiter zu essen tmrc_emoticons.;) Aber vielen Dank für den Tipp mit der veganen Butter - werde ich direkt mal ausprobieren. Wo bekommt man die denn?

    Viele Grüße,

     

    Kobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kobi1968, wir vertragen

    Verfasst von flipper1967 am 8. November 2015 - 22:42.

    Hallo Kobi1968, wir vertragen weder Gluten- noch Milchproteine, dürfen somit auch keine Butter, keine Sahne, keinen Joghurt und -was wir am meisten vermissen - keinen Käse  tmrc_emoticons.((

    Unser bevorzugtes Produkt wurde aus Rapsöl, Palm- und Kokosfett hergestellt, schmeckt tatsächlich wie Butter. Hatten schon mehrere, nicht gerade günstige vegane Margarinen aus dem BIO-Laden ausprobiert, die allem beim Backen sehr unangenehm durchschmeckten. 

    So sind wir nur teilweise Veganer  tmrc_emoticons.;)

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welchen Sinn hat VEGANE

    Verfasst von Kobi1968 am 8. November 2015 - 22:29.

    Welchen Sinn hat VEGANE Butter, wenn man Speck und Krakauer hinzufügt? Hat sie beim Erhitzen andere Eigenschaften als "normale" Butter? Würde mich einfach interessieren!

    LG, Kobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können