Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

2 Liter

Zucchini-Suppe

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 600 Gramm Zucchini, in groben Stücken
  • 300 Gramm Kartoffeln, ca. 3 Stück, geschält, in groben Stücken
  • 2 Karotten, geschält, in groben Stücken
  • 650 Gramm Wasser
  • 3 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
  • 1 Prise Paprika Pulver edelsüß
  • 1 Prise Knoblauchpulver, Optional
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 200 Gramm Sahne
  • 2 Wiener Würstchen, in Stücken, Optional
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. 1. Zwiebel 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und ggf. Stücke nach unten schieben.

    2. Gemüsestücke hinzugeben, mit Wasser und Gemüsebrühe 20 Min./100°C/Stufe 1 kochen. Anschließend 30 Sek./Stufe 4-6 schrittweise ansteigend pürieren.

    3. Suppe mit den Gewürzen und Sahne verfeinern, 20 Sek./Stufe 3 vermischen.

    4. Die Suppe kann nun optional mit Wiener Würstchen-Stücken verfeinert werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Suppe kann auch mit Grissini Knoblauch und Petersilie verfeinert werden. Einfach als Stückchen hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe ist schnell gekocht und sehr, sehr...

    Verfasst von karndt am 19. August 2020 - 17:14.

    Die Suppe ist schnell gekocht und sehr, sehr lecker.

    Liebe Grüße aus Ostfriesland, karndt


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist super lecker und auch sehr schnell...

    Verfasst von Schabbeline am 19. August 2020 - 08:22.

    Die Suppe ist super lecker und auch sehr schnell fertig. Diese Suppe gibts jetzt öfters.
    Danke für das tolle Rezept.Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können