3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Möhren-Rohkost


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 große Möhren
  • 1 Äpfel
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in groben Stücken in den Mixtopf geben

  2. Apfel Vierteln und entkernt dazu geben 

  3. Alle weiteren Zutaten dazu geben und 5-10 Sek Srufe 5 je nach gewünschter Konsistenz zerkleinern/mischen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • für einen Salat viel zu süss,

    Verfasst von ani1980 am 5. April 2016 - 21:21.

    für einen Salat viel zu süss, denn die Karotten und die Äpfel bringen schon genug Süsse. 

    Dann noch der Vanillezucker und Honig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, schnell und sooooo

    Verfasst von BloodyMary007 am 15. März 2016 - 20:45.

    Perfekt, schnell und sooooo lecker.... Was will man mehr??? Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell uns super

    Verfasst von Marie-Christine am 28. Februar 2016 - 14:36.

    Sehr schnell uns super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe nur

    Verfasst von Maisha02 am 27. Oktober 2015 - 13:24.

    Sehr lecker.

    Ich habe nur einen EL Vanillezucker genommen ohne Honig, dafür einen Mirabellenessig und 2 EL

    Rama Cremefine. Darüber kamen noch gehackte Walnüsse.

    Super Rezept, einfach und lecker

    MAisha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert, geht

    Verfasst von diana224 am 16. Oktober 2015 - 20:30.

    Gerade ausprobiert, geht super schnell und ist sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Der

    Verfasst von Hutzelpuck am 4. Juni 2015 - 15:09.

    Sehr sehr lecker! Der Vanillezucker macht das Ganze noch besser tmrc_emoticons.) Ich habe beim zweiten Mal ganz am Schluß noch Mandarinen aus der Dose hinzugefügt, das schmeckte uns auch gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab das ganze gerade ohne

    Verfasst von IlseF am 26. Mai 2015 - 21:20.

    ich hab das ganze gerade ohne Honig versucht und finde es göttlich  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können