3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Asia- Nudel-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Stück China- oder Weißkohl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Pck. Asia Nudelsnack Typ Huhn, Fa YamYam
  • 8 geh. EL Sonnenblumenkerne
  • 40 Gramm Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Essig
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Cina-oder Weißkohl waschen und klein schneiden, dann in den TM und auf Stufe 10 klein schneiden. Nun wird das Öl, Salz, Pfeffer,Zucker und Essig dazu geben und mischen. Wenn alles vermischt ist, dann die Soßenmischung aus dem Nudelsnack dazu tun. Einmal von dem scharfen Zeug dürfte reichen. Die Frühlingszwiebeln, waschen und von Hand klein schneiden. Alles aus dem TM in eine große Schüssel tun, die Frühlingszwiebeln dazu und kräftig um rühren. Jetzt erst kommen die Nudeln dazu(ungekocht), die Sonnenblumenkerne mit etwas Öl dünsten, umgerührt, einen Tag stehen lassen, damit alles schön durch zieht  und? Mahlzeit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und saftig

    Verfasst von Melanie Mroos am 27. Februar 2016 - 15:15.

    Sehr sehr lecker und saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe einmal eine Frage: Wenn

    Verfasst von joedel66 am 1. August 2014 - 19:20.

    Habe einmal eine Frage:

    Wenn ich den Chinakohl auf Stufe 10 zerkleinere, ist es dann nicht eine sehr breiige - wenn nicht gar flüssige - Angelegenheit? Oder muss das dann so eine Art Brei sein, damit die Nudeln aufweichen?

    Sorry für die vielleicht unnötige Frage, aber stehe evtl. auf dem Schlauch.... Kann mir das jetzt optisch nicht schön vorstellen.... Auch vom Farbbild stelle ich es mir eher trist vor.

    ich möchte den Salat ungern testen, mache evtl. etwas falsch und dann mag ihn niemand essen tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sie kommen trocken in den

    Verfasst von buergermeisterthiel am 11. Mai 2014 - 12:17.

    sie kommen trocken in den salat hinein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben diesen Salat schon

    Verfasst von bini64 am 11. August 2013 - 23:32.

    tmrc_emoticons.)

    Wir haben diesen Salat schon sooo oft gemacht - da ist jetzt endlich mal eine Bewertung fällig!

    Natürllich 5*

    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)das Rezept mache ich schon

    Verfasst von sag ich nicht am 8. Dezember 2012 - 22:15.

    tmrc_emoticons.)das Rezept mache ich schon seit Jahren, jedoch bisher ohne tm. Kommt immer supergut an und ist  gut vorzubereiten. Ruhig einen Tag vorher  dann die Nudeln erst vor dem servieren zerdrücken und untermischen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trockern in den Salat hinein

    Verfasst von buergermeisterthiel am 27. März 2012 - 09:18.

    Trockern in den Salat hinein geben, durch die Flüssigkeit, die sich im Salat un Öl befinden werden sie weich, deswegen gut nen halben bis einen Tag ziehen lassen. LG aus Berlin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, das Rezept hört sich

    Verfasst von wencor01 am 26. März 2012 - 17:41.

    Hi, das Rezept hört sich lecker an. Werden die Nudeln vorher mit kochendem Wasser übergossen oder kommen sie trocken in den Salat ?

    Vg wencor01

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können