3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Buchweizencrêpes mit Camembert


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

  • 100 g Buchweizen
  • 1 Ei
  • Salz
  • 200 g Wasser
  • 20 g Sahne
  • Butter , zum Braten
  • 300 g Camembert
  • Kräuter der Provence
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • Buchweizen in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen.

    • Ei, 2 Prisen Salz, Wasser und Sahne zugeben, 15 Sek./Stufe 5 verrühren und 1 Stunde zugedeckt quellen lassen.

    • Etwas Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne (Ø ca. 16 cm) zerlassen und nacheinander 8 Crêpes darin ausbacken.

    • Camembert evtl. entrinden und in 24 feine Scheiben schneiden. Je 3 Scheiben Käse auf einen Crêpe legen, mit 1 gestr. TL der Kräutermischung und etwas Salz und Pfeffer würzen und zusammenklappen.

    • Crêpes auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen.


    Backtemperatur: 120 °
    Backzeit: 3 – 5 Min.


    Varianten:

    • Falls frische Kräuter verwendet werden, diese vor der Teigzubereitung 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    • Sie können auch 12 Mini-Crêpes backen, mit Camembert füllen, in eine Auflaufform schichten, mit den restlichen Kräutern bestreuen und im Backofen überbacken.

    • Statt der Kräuter und Gewürze können Sie auch pro Crêpe 1 – 2 TL Preiselbeeren auf den Camembert geben.


     


     


     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare