3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bunter Kartoffelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 1 kg Kartoffeln, überwiegend festkochend
  • 4-5 Karotten, (ca. 300 g)
  • 1 Äpfel
  • 1 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Eier
  • 200 g saure Gurken
  • 800 g Wasser
  • 400 g Fleischsalat mit Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Gurkenwasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • ggf. Zucker, nach Geschmack
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Apfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. In den Closed lid geben und 3 sec/Stufe 4,5 zerkleinern. In eine Schüssel geben. Paprika (entkernt), Zwiebel (geschält) und saure Gurken in Stücke schneiden und in den Closed lid geben und 5 sec/Stufe 4,5 zerkleinern, in die Schüssel geben und mit den Äpfeln vermischen. 

     

    1 kg Kartoffeln schälen, in gleichmäßige Scheiben schneiden und im Varomatopf und Varomaeinsatz gleichmäßig verteilen. 400g Wasser in den Closed lid füllen und das Garkörbchen mit den 5 Eiern einsetzen. Varoma aufsetzen. 14min/Varoma/Stufe1.

     

    Währenddessen die Karotten schälen und in Würfel schneiden.

    Nach den 14min. werden die Eier entnommen und kurz abgeschreckt. Wasser aus dem Closed lid ausschütten und den Closed lid kurz mit klarem Wasser ausspülen. Die Karottenwürfel, 400g Wasser und 1 EL Gemüsebrühe in den Closed lid geben. Varoma mit den Kartoffeln wieder aufsetzen. 16min/100°C/Counter-clockwise operation Stufe1.

     

    Währenddessen die Eier schälen und kleinschneiden und in die Schüssel geben. 2 EL Gurkenwasser (aus dem Glas mit den sauren Gurken) und den Fleischsalat ebenfalls dazugeben.

     

    Nach den 16 Minuten die Kartoffeln und die Karotten und auch etwas von der Karottenbrühe in die Schüssel geben. Alles vermischen und mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kartoffelsalat wird kalt serviert und kann auch schon am Tag zuvor vorbereitet werden, dann schmeckt er uns sogar noch besser.

Der Apfel sorgt für eine fruchtige, süße Note, als Gegensatz zu den sauren Gurken. Der Apfel sollte auch einzeln zerkleinert werden, damit er nicht so extrem den Geschmack der Zwiebel annimmt. Etwas Zucker unterstützt die süße Note des Apfels noch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker,  ich habe

    Verfasst von einfach und lecker am 11. April 2015 - 10:28.

    Sehr lecker, 

    ich habe allerdings die Möhren nicht gekocht, das gab dem Ganzen noch etwas knackiges. Von uns gibt's die volle Punktzahl.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Kartoffelsalat

    Verfasst von Reeni am 20. März 2015 - 21:52.

    Ich hab den Kartoffelsalat gerade für morgen gemacht. Ich hab gekostet und er ist sehr lecker... Morgen werden wir sehen, ob er den Gästen auch schmeckt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können