3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

couscoussalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

5 Möhren

  • 1 Bund Pfefferminze
  • 1 Paprika
  • 100 g Couscous
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • 1 geh. TL Harissa
  • 3 EL Rosinen
  • 1 Zitrone - Saft
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose Kichererbsen
5

Zubereitung

  1. Wasser kochen und gesalzenen Couscous mit Rosinen in einer separaten Schüssel übergießen, so dass er gut bedeckt ist. Abkühlen lassen. Knoblauchzehe mit Minze und evtl anderen Kräutern 30 sec auf Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben. Möhren, Paprika, Zitronensaft, Harissa, Salz und Pfeffer und Öl dazu geben und 5 sec auf Stufe 5 zerkleinern. Abgetropfte Kichererbsen zugeben und kurz No counter-clockwise operation Gentle stir setting verühren. Dann Couscous und Rosinen mit dem Spatel unterheben. Nach Belieben können auch andere Zutaten wie geviertelte Champignons zugegeben werden. Salat schmeckt auch noch gut am nächsten Tag. Die Schärfe kann man individuell abstimmen. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich würde eine kleine Dose Kichererbsen...

    Verfasst von Steffie77 am 10. September 2016 - 03:09.

    Ich würde eine kleine Dose Kichererbsen nehmen. Und mir persönlich fehlt noch die Salatgurke, eine MInigurke plane ich mal ein für den Einkauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine kleine Dose reicht und

    Verfasst von rsgschach am 4. November 2014 - 17:34.

    Eine kleine Dose reicht und ein halbes Bund Pfefferminze auch - sonst wird es mir zu intensiv. Es schmeckt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst du eine große oder

    Verfasst von rsgschach am 22. Oktober 2014 - 16:59.

    Nimmst du eine große oder eine kleine Dose Kichererbsen? Übrigens fehlt Salz in deiner Zutatenliste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können